Mi. 25. März 2015 um 19:54

HTC One M9 Plus: Einladung zur Präsentation aufgetaucht

von Simon Burgermeister0 Kommentare

Noch vor wenigen Stunden haben wir über einen Dummy des wohl demnächst kommenden HTC One M9 Plus berichtet. Nun geht die ganze Sache noch einen Schritt weiter, denn im chinesischen Netzwerk Weibo ist ein Bild aufgetaucht, das stark nach einer Einladung zu einem (Presse-) Event in Peking am 8. April aussieht.

 

Auf diesem Bild ist zudem ein typisches Unibody-Smartphone von HTC zu sehen, doch ist die Hauptkamera nun wieder rund. Zudem ist am rechten Bildrand etwas zu erkennen, was ein zweites Kamera-Objektiv darstellen könnte. Dies würde sich mit den Bildern decken, die wir heute Nachmittag schon gesehen haben.

 

HTC One M9 Plus Event Einladung
Was genau wird es am 8. April von HTC zu sehen geben?

Stimmen die Gerüchte zur weiteren Ausstattung, wird das HTC One M9 Plus ein High-End-Gerät mit einem 5.2 bis 5.5 Zoll grossen Display sein, die Auflösung würde dann bei 2’560 x 1’440 Pixel liegen. Im Inneren setzt HTC demnach nicht mehr auf den zur Überhitzung neigenden Qualcomm Snapdragon 810, sondern will zum MT6795 von MediaTek greifen. Dieser Prozessor kommt ebenfalls mit acht Kernen, 64bit und 3 GB RAM daher.

 

 

Quellen: Weibo (Chinesisch), Android Authority (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen