Mi. 25. März 2015 um 17:16

HTC One M9 Plus als Dummy gesichtet

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Der Twitter-Kanal @OnLeaks ist einmal mehr dabei, die Gerüchte anzuheizen. Diesmal geht es wieder um ein angebliches HTC One M9 Plus, welches die Nachfolge des HTC One Max antreten könnte. Zwar gibt es weiterhin keine wirklich handfesten Beweise für dessen Existenz, doch immerhin einen handfesten Dummy, welcher @OnLeaks zugespielt worden sein soll. Der Dummy ist dabei lediglich ein gefrästes oder 3D-gedrucktes Mockup, welches die Ausmasse und das grobe Design des Gerätes zeigen sollen. Auch farblich ist es komplett gestaltet, inklusive eines Screenshots von HTC Sense auf der Front.

OnLeaks Photo HTC One M9 Plus
Neben dem Video hat @OnLeaks auch ein Vergleichsfoto veröffentlicht.

Im Video ist deutlich zu sehen, dass neben der Grösse zwei auffällige Designmerkmale unterschiedlich zum normalen HTC One M9 sind: Zum einen scheint es unter dem Display einen Fingerabdruck-Sensor zu geben, welcher ebenfalls ein physischer Home-Button sein könnte. Dies steht allerdings etwas im Widerspruch mit dem aufgedruckten Bildschirminhalt, welcher ebenfalls drei Soft-Buttons zeigt, zu denen auch ein Home-Button gehört. Zum anderen hat die Kamera wieder das runde Design des Vorgängermodells erhalten und auch eine zweite Zusatzkamera ist zu sehen, wie sie das HTC One M8 bereits besessen hat. Mit dieser soll ein schnellerer Autofokus ermöglicht werden und zudem erlauben die Zusatzinformationen der zweiten Kamera das nachträgliche Einfügen von Tiefen-Unschärfe und das Erstellen von 3D-Fotos. Wie immer ist das Video mit einer gewissen Skepsis zu handhaben, aber immerhin stehen die Chancen nicht schlecht, dass auch HTC wieder ein High-End-Phablet auf den Markt bringen wird.

 

Quelle: @OnLeaks auf Twitter (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen