Di. 06. Januar 2015 um 10:20

HTC One M9 könnte als HTC Hima in den Verkauf kommen

von Simon Burgermeister0 Kommentare

Kurz abgehakt: Schon im Oktober meldete der chinesische Twitter-Leaker @upleaks, dass das nächste Flaggschiff aus dem Hause HTC, das der Logik nach One M9 heissen sollte, diesen Namen eben nicht tragen wird. Demnach hätte sich das taiwanesische Unternehmen von der Mx-Betitelung getrennt.

 

Stellt sich natürlich die Frage, wie das Gerät denn nun heissen könnte, das gerüchteweise bereits zum MWC 2015 in Barcelona vorgestellt werden wird. Die Antwort darauf scheint nun die spanische Ausgabe von AndroidPIT von einem natürlich anonymen Tippgeber erhalten zu haben: Der bisher nur intern aufgetauchte Name HTC Hima könnte so für die Öffentlichkeit übernommen werden.

 

So oder so erwartet uns mit dem HTC Hima oder One M9 ein interessantes Gerät mit absolut zeitgemässen Spezifikationen – wie ebenfalls @upleaks schon zeigte:

 

 

Quelle: AndroidPIT (Spanisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen