Di. 04. August 2015 um 12:18

HTC One M9: Ab morgen gibt es Android 5.1 für Europa

von Marcel Laser0 Kommentare

Die USA haben es bereits, Europa, Afrika und der Rest der Welt mussten bisher noch etwas warten. Die Rede ist vom Android 5.1 Lollipop Update des HTC One M9 Flaggschiffs der Taiwaner. Dieses soll aber nun auch morgen in Europa starten und nach und nach auf die kompatiblen Geräte verteilt werden.

HTC One M9: Android 5.1 ab morgen auch in Europa

Das HTC One M9 wartet bei uns in der DACH-Region bereits sehnsüchtig auf sein Android 5.1 Update und schielte bisher mehr oder weniger neidisch in Richtung USA, wo die Geräte der Taiwaner bereits beliefert wurden. Laut Graham Wheeler, HTC’s Product and Service Director, soll das Update aber ab morgen auch in Europa eintreffen. Ob alle Länder gleichzeitig beliefert werden oder nur nach und nach, ist nicht bekannt. Wie gewohnt, wird die Aktualisierung in Schüben ausgeliefert und nicht jeder wird sofort in der Lage sein es zu installieren. Allerdings ist es nie verkehrt einen nervösen Finger über der Update-Taste schweben zu lassen. Meist kann man dieses dann auch manuell anstossen.

Bis auf die für Android 5.1 typischen Änderungen ist über das Update nicht bekannt und so müssen wir erst einmal auf den offiziellen Changelog warten. Ihr könnt uns ja morgen in die Kommentare schreiben, ob euch das Update dann im Laufe des morgigen Tages erreicht hat. Zudem ist auch unser HTC One M9 Forum immer eine gute Anlaufstelle für Diskussionen über diverse Aktualisierungen. Wir freuen uns auf eure Erfahrungen.

Das HTC One M9 bekommt morgen auch in Europa sein Android 5.1 Update.

 

 

Quelle: Graham Wheeler (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen