Di. 03. März 2015 um 10:43

HTC One M8s geplant?

von Christian Fritsch1 Kommentare

Viele waren beim Lesen der Technik-Blogs, -Magazine, wie auch unserem, nach der Vorstellung des HTC One M9 enttäuscht. Evolution statt Revolution. Neben dem M9 soll aber HTC noch ein weiteres „Evolutions-Gerät“ in der Hinterhand haben: Das HTC One M8s. Dieses Gerät soll die selben Komponenten wie das HTC One (M8) besitzen, bis auf eine Ausnahme: den Prozessor. Hier soll der statt dem Snapdragon 800 ein Snapdragon 615 verbaut werden. Das dieser 64 Bit OctaCore Prozessor ordentlich Power besitzt, haben wir bereits in unserem Test des Desire  820 gezeigt. Eine aktuelle Pressemitteilung von HTC Deutschland gibt es noch nicht, allerdings wurde diese Nachricht wohl von HTC Benelux verteilt.

 

Die unverbindliche Preisempfehlung des HTC One M8s soll bei 499 Euro/SFr. liegen. Hier könnte der Preis schnell fallen. Aktuell findet man das One M8 für ca. 450 Euro am Markt. Es wäre auf jeden Fall ein interessanter Schachzug von HTC, ein HTC One M8s herauszubringen.

 

Was sagt Ihr dazu? Guter oder schlechter Schachzug?

 

Quelle: Tweakes.net (Niederländisch) via GSMarena (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “HTC One M8s geplant?”

  1. terraoutlaw sagt:

    Keine Ahnung was das bringen soll. Halte das weder für strategisch sinnvoll noch hat es einen nennenswerten Mehrwert. Das alte M8 und das neue M9 decken doch die Bandbreite ausreichend ab.

Schreibe einen Kommentar

Teilen