Sa. 12. September 2015 um 10:53

HTC One A9 (Aero): Gerüchte um Decacore-Prozessor

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Zehn Kerne für ein Hallelujah! Oder so. HTC wird angeblich in seinem neuesten Flaggschiff, dem HTC One A9 (Aero) einen Prozessor mit zehn Kernen verbauen.

Decacore-Prozessor und 4 GB RAM erwartet

Der Mediatek Helio X20 betreibt derzeit noch Tablets, in Smartphones wurden bisher maximal Octa-Core-Prozessoren verbaut. Jeder Kern soll auf eine Taktrate von 1.96 GHz kommen, der Arbeitsspeicher soll 4 GB betragen. Die meisten Highend-Smartphones verwenden derzeit 3 GB RAM und setzen, trotz Problemen, auf den Snapdragon 810 oder, wie LG zum Beispiel mit dem LG G4, auf den Snapdragon 808. Samsung verbaut seine eigenen Exynos-Prozessoren, die im Highend-Bereich momentan die Nase klar vor denen aus dem Hause Qualcomm haben. Der Mediatek Helio X20 mit zehn Kernen wäre also ein sehr, sehr starker Vertreter seiner Zunft und könnte den Smartphonemarkt ein wenig aufwirbeln – wenn es denn bezahlbar bleibt.

HTC in der Krise

HTC ist derzeit in der Rolle, dass alles versucht werden muss, um nicht Pleite zu gehen. Einen Knaller hat man mehr als nötig. Nachdem das HTC One M9 floppte, Hauptkritikpunkte waren der heisslaufende und stotternde Qualcomm Snapdragon 810 und das althergebrachte Design, steckt das Unternehmen mehr denn je in einer tiefen Krise. Die Aktie verlor kürzlich massiv, so dass HTC sogar aus den taiwanischen Top 50 der börsendotierten Unternehmen flog.

HTC One M9
Konnte HTC nicht retten: Das HTC One M9

Was noch offen ist, ist der Preis und das Design des Geräts, welches für den 29. September erwartet wird. Der starke Prozessor, wenn er denn tatsächlich kommt, könnte es recht kostspielig machen. Designtechnisch wird sich hoffentlich etwas getan haben: Die Strategie, dass HTC One M9 im selben Look wie das M8 und M7 anzubieten, ging nicht auf und viele Fans waren zutiefst enttäuscht von HTCs Entscheidung.

 

Quelle: areamobile

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen