Mo. 19. Januar 2015 um 9:47

HTC mit eigener Smartwatch auf dem MWC 2015?

von Marcel Laser0 Kommentare

Noch vorm Wochenende berichteten wir von einer Einladung seitens HTC, die ausgewählte Pressevertreter zu einem Event in Barcelona auf der MWC 2015 lädt. Derzeit wird gemunkelt, dass HTC dort seinen Nachfolger des One M8, das One M9 oder Hima vorstellen könnte. Aber dabei soll es wohl nicht bleiben.

 

Die bereits für die IFA 2014 spekulierte Smartwatch, welche nun seit Längerem ihre Kreise in der Gerüchtekücke zieht, könnte auf dem Event in Barcelona Anfang März ebenfalls seine Vorstellung finden. Laut Bloomberg soll hier vor allem die Kooperation mit Sport- und Fitnesshersteller Under Armour ausschlaggebend sein und die Uhr daher auch mit spezieller Software in dem Bereich ausgestattet sein.

 

Die Infos sind allerdings immer noch sehr mager und bisher noch rein spekulativ. Dennoch würden sie unter den gegebenen Umständen Sinn ergeben. Ob nun eine Smartwatch kommt oder nicht, fest steht, dass HTC ein grosses Event auf der MWC 2015 in Barcelona abhalten wird. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

HTC Smartwatch Concept
Ein erstes Konzept von Fans einer möglichen HTC Smartwatch

Quelle: Bloomberg

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen