Mi. 09. September 2015 um 19:40

HTC könnte bald eine Smartwatch vorstellen

von Marc Hoffmann0 Kommentare

HTC könnte noch in diesem Monat seine erste eigene Android Wear Smartwatch vorstellen, wie interne Quellen nun erfahren haben wollen. Angeblich entwickelt das Unternehmen seine erste echte Smartwatch unter dem Codenamen Halfbeak und eine öffentliche Ankündigung könnte am geplanten Event am 29. September anstehen. Viel ist über die Uhr selbst nicht bekannt. Angeblich soll diese über ein rundes Display verfügen, welches eine Querschnitt-Auflösung von 360 Pixel besitzt.

 

Skepsis ist in diesem Fall dennoch angebracht, denn die Gerüchte, dass HTC eine Android Wear Smartwatch in Entwicklung hat, sind bereits seit fast zwei Jahren im Umlauf. Generell hat HTC Probleme damit, solche Gadgets auf den Markt zubringen, denn das VR Headset wurde bereits verschoben und von dem angekündigten Fitness-Tracker hört man auch nichts mehr.

 

Quelle: Phandroid (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen