Mi. 12. November 2014 um 13:54

HTC Kamera nun im Play Store verfügbar

von Marc Hoffmann0 Kommentare

HTC hat nun begonnen, auch seine Kamera App in den Google Play Store auszulagern. Dadurch ist es dem Hersteller für seine Android Smartphones möglich, diese mit neuen Funktionen und Verbesserungen auszustatten, ohne vorher das ganze System zu aktualisieren und umgeht damit die langen Zertifizierungsprozesse für neue Systemupdates. Das erste Smartphone von HTC mit der aktuellen Kameraversion war das HTC Eye, bei dem die Kamera Bestandteil des Eye-Experience Paketes ist. Auch das HTC One M8 hat dieses Software Bundle vor kurzem noch über ein OTA Update bekommen.

 

Modelle wie das HTC One Mini, das One Mini 2 und das One M7 dagegen müssen zwar ohne das komplette Softwarepaket auskommen, aber über das Kamera Update via Play Store kommen sie zumindest hier in den Genuss einiger neuer Features.

Leider scheint das Kamera Update nicht überall glatt zu laufen. Zumindest das HTC One M7 scheint Probleme bei der Videoaufnahme zu bekommen und verfälscht die Farben. Dies geht zumindest aus einigen der Kommentare und Bewertungen der App hervor. Man sollte also gründlich alle Funktionen testen und falls es Probleme gibt, kann das Update jederzeit wieder über die App Verwaltung in den Einstellungen deinstalliert werden.

 

Quelle: Google Play Store

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen