Fr. 06. Juni 2014 um 14:37

HTC Eye: Das neue Selfie Phone

von Yves Jeanrenaud1 Kommentare

Wir erinnern uns noch gut an die Präsentation des Huawei Ascend P7 in Paris, welches wir euch umgehend auch in einer Review vorstellen konnten. Eine 8 Megapixel starke Kamera auf der Vorderseite des 5 Zoll-grossen Androiden wird explizit damit beworben, bestens für Selfies geeignet zu sein. Diese Selbstporträts werden damit zu hochauflösenden und tollen Fotos. Sogar Groufies, also Gruppen-Selbstporträts im Panorama-Modus können damit geschossen werden. Der bekannte und für gewöhnlich bestens informierte Leaker evleaks berichtet nun via Twitter, dass im letzten Quartal dieses Jahres beim  US-amerikanischen Mobilfunkanbieter AT&T mit dem HTC Eye ein „ultimatives Selfie Phone“ ins Portfolio kommen wird.

 

Mehr Informationen, Spezifikationen oder gar der Preis sind allerdings noch nicht bekannt.

Quelle: @evleaks

@evleaks Wallpaper
@evleaks
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “HTC Eye: Das neue Selfie Phone”

  1. terraoutlaw sagt:

    Das muss ja wie gemacht sein für die armen Emos und Facebookveröffentlicher …

Schreibe einen Kommentar

Teilen