Do. 22. September 2016 um 11:15

HTC Bolt: Smartphone ohne Klinkenanschluss gesichtet

von Marcel Laser2 Kommentare

Was Motorola und LeEco begonnen haben, verbreitet sich mittlerweile wie ein Lauffeuer: Das iPhone 7 hat mittlerweile auch keinen Klinkenanschluss mehr, es gibt Gerüchte über den Wegfall der Klinke im Galaxy S8 und nun scheint HTC ebenfalls ein Gerät im Portfolio aufnehmen zu wollen, welches ebenfalls keine Klinke mehr hat: Das HTC Bolt.

HTC Bolt nur für die USA, allerdings ein erster Schritt in die klinkenlose Zeit?

Wie aus Informationen in den USA hervorgeht, soll das HTC Bolt erst einmal nur ein Provider-spezifisches Gerät sein, welches beim Unternehmen Sprint landen wird. Also kommen wir damit wohl erst einmal nicht in Berührung, aber das ist eigentlich auch gar nicht der Punkt. Vielmehr diskutiert wird derzeit der Umstand, dass auf einem Pressefoto des HTC Bolt gar kein Klinkenanschluss mehr vorhanden ist. So scheint das als Mittelklasse-Gerät konzipierte HTC Bolt ein erster Schnupperkurs auf das zu sein, was HTC vielleicht in Zukunft mit all seinen Geräten machen könnte.

Dabei ist HTC für gute Kopfhörerbeigaben und seinen damaligen Beats-Audio-Profilen eher für den Spass am guten Sound bekannt. Natürlich schliesst das ein Wegfall des Klinkenanschlusses jetzt nicht unbedingt aus, dass HTC diesen Spass verloren hat, allerdings würde man damit eine ganze Bandbreite an Menschen ausschliessen, die ihre Klinkenkopfhörer nicht mehr nutzen könnten. Ob dem Paket des HTC Bolt ein USB-Type-C Headset beiliegen ist noch unklar, da das Gerät noch gar nicht erschienen ist. Das HTC Bolt wird wegen des im Display zu sehenden Datums für den 18. Oktober erwartet. Eventuell wissen wir dann auch mehr.

 

Was unter dem Strich festzuhalten wäre, dass der Trend durchaus real zu sein scheint und die Zukunft stark zum Wegfall, des seit Jahrzehnten sehr beliebten Standards, tendiert. Auf der anderen Seite hofft man nun, dass deutlich mehr in die Verbesserung und Weiterentwicklung von Bluetooth-Kopfhörern investiert wird. Eine deutlich längere Akkulaufzeit wäre hier schon einmal ein Anfang.

 

 

Quelle: Evan Blass (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “HTC Bolt: Smartphone ohne Klinkenanschluss gesichtet”

  1. Grisu 1968 sagt:

    Schein wohl zur Unsitte zu werden bei den Herstellern wenn das immer mehr machen 🙁 Kein Klinkenanschluss mehr…

  2. manu sagt:

    Htc hat damit doch begonnen und nun wurde die idee nur wieder aufgegriffen.

Schreibe einen Kommentar

Teilen