Fr. 04. November 2016 um 13:04

HTC 11: Erste Hinweise auf Spezifikationen aufgetaucht

von Marcel Laser0 Kommentare

HTC scheint sich mit dem HTC 10 zumindest ein gutes Stück weit wieder rehabilitiert zu haben. Zwar werden immer noch rote Zahlen geschrieben, aber seit dem HTC 10 und der boomenden Vive-Sparte für Virtual Reality Inhalte deutlich weniger, als noch zuvor. Das HTC 11 soll also nicht nur da anknüpfen, wo das HTC 10 aufhörte, sondern wenn möglich noch einen drauf setzen.

HTC 11 mit Curved-Display, AMOLED und 5.5 Zoll Displaydiagonale?

Wie immer kommen erste Gerüchte nun weiteres Mal aus China, besser gesagt im sozialen Netzwerk Weibo wurden einige Spezifikationen kundgetan. Für diese legen wir zwar sicherlich nicht unsere Hand ins Feuer, unrealistisch sehen wir die Chancen hier aber auch nicht.

 

Geht es nach dem Nutzer Reviewer_Well auf Weibo, so wird auch das HTC 11 in den Trend der leicht gebogenen Displayränder einsteigen. Somit ist also auch hier ein Curved-Display im Gespräch, welches zudem die Auflösung von 2560 x 1440 Pixel bieten wird. Genannt werden noch eine 12 MP Kamera im Rücken und 8 MP für Selfies. Wer noch was dazu dichten möchte, kann vielleicht noch einen Snapdragon 830 mit in die engere Wahl nehmen.

 

Natürlich ist eine Prognose für die Vorstellung des HTC 11 derzeit kaum machbar. Dieses Jahr wurde das HTC 10 erst deutlich nach dem MWC 2016 vorgestellt und betrat den Markt noch einmal etwas später. Es wäre dennoch möglich, dass man die grössere Bühne des MWC 2017 wieder nutzen möchte, doch würde man hier dann auch einmal mehr wieder in Konkurrenz mit dem Galaxy S8 treten, welches traditionell in Barcelona vorgestellt wird. Ob HTC sich das Kräftemessen in Spanien bewusst erlauben möchte, bleibt also abzuwarten.

Das HTC 11 tauchte nun erstmals namentlich auf Weibo auf. Auch ein paar Spezifikationen werden hier spekuliert.

 

 

Quelle: Sina Weibo (Chinesisch) via AndroidPure (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen