Do. 24. März 2016 um 9:36

HTC 10 mit Audio 10? Anderes „BoomSound“-System per Tweet bestätigt

von Marcel Laser0 Kommentare

Viel sagt der neue Twitter-Teaser von HTC zwar nicht aus, aber es wird anscheinend doch eine Art von BoomSound geben. In welcher Form sich dieser allerdings präsentieren wird, ist unklar. Dafür verspricht man aber, dass man es hören wird.

HTC 10 mit Audio 10: Frontlautsprecher wird es wohl aber nicht geben

Vom HTC One M7 bis zum HTC One M9, waren alle Flaggschiffe von HTC mit einem besonderen und unter den Fans beliebten Feature ausgestattet. Das Dual-Speaker-System in der Front nannte sich BoomSound und war das Highlight der Serie. Auch in unserer Tests der Geräte, schnitt das BoomSound System immer mit guten Noten ab und wusste zu überzeugen.

Als die ersten Leaks vom Design des kommenden HTC 10 auftauchten, wurde allerdings schnell klar, dass die Stereolautsprecher in der Front des Gehäuses verschwinden werden und damit wohl auch der BoomSound. HTC verspricht per Twitter allerdings nun einen „neuen Boom“ und das wir diesen hören werden. Zudem ist in dem Tweet die Rede von „Audio 10“. Ob das nun eine Anspielung auf den Namen des Smartphones sein soll, oder tatsächlich ein Name für das neue Soundsystem im HTC 10 scheint, ist ebenfalls nicht klar.  Sollten die letzten Design-Leaks stimmen, wird die Akustik aber dann eher aus den unteren Lautsprechern kommen, statt wie früher aus der Front.

 

 

Quelle: HTC Twitter (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen