Mo. 06. Juni 2016 um 10:54

Honor teasert virtuelle Vorstellung für den 20. Juni an

von Marcel Laser0 Kommentare

Honor hat ein Teaserbild veröffentlicht, welches auf eine Vorstellung für den 20. Juni hinweist. Diese Präsentation soll sogar „virtuell“ stattfinden, also können wir uns das ganze mal wieder durch eine Virtual Reality Brille anschauen. Jedenfalls kann man davon ausgehen. Was allerdings vorgestellt werden soll, ist derzeit noch nicht klar.

Honor 8? Ein bereits bekanntes Gerät? Oder ganz was neues?

Auch ob es sich hier wirklich um ein Smartphone handelt, ist nicht wirklich bekannt. Daher gehen die Spekulationen derzeit in mehrere Richtungen. Gehen wir in erster Linie von einem Smartphone aus, dann könnte das in Asien bereits veröffentlichte Honor V8 nun auch nach Europa kommen. Ähnlich hatte man es zum Beispiel auch schon mit dem Honor 5X gehandhabt. Andere Quellen berichten davon, dass das Honor 8 ebenfalls eine Rolle spielen könnte. Dieses gilt als das derzeit heiss erwartete Flaggschiff, mit schnellstem Kirin Prozessor und einer Dual-Kamera. Am Ende könnte uns aber auch etwas ganz anderes erwarten, denn einige Spekulationen gehen auch von einem VR-Headset von Honor aus.

 

Unwahrscheinlich wäre letzterer Punkt durchaus nicht, denn der Trend zeigt eindeutig in die VR-Richtung und Huawei arbeitet bereits seit längerer Zeit an einer solchen Brille. Möglich das die Huawei-Tochter Honor schon einmal mit ersten Geräten den Markt beschnuppern soll.

 

Wer versucht etwas aus dem Event-Slogan herauszulesen, sei gerne in den Kommentaren unter dem Artikel willkommen. Die Floskel lässt sich nur schwer sezieren und derzeit keinerlei Anhaltspunkte auf eines der oben genannten Geräte. Wir lassen uns jedenfalls am 20. Juni gerne überraschen.

Honor Einladung
Honor verschickt Einladungen für ein neues Event. Dem Trend entsprechend könnt ihr dieses mit einer VR-Brille geniessen.

 

 

Quelle: TalkAndroid (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen