Di. 20. September 2016 um 10:06

Google Pixel und Pixel XL: 4. Oktober als Vorstellungstermin offiziell bestätigt

von Marcel Laser0 Kommentare

Wie bereits am Wochenende spekuliert wurde und der 4. Oktober als Vorstellungstermin auftauchte, so hat Google nun mit einem Video diesen selbst bestätigt. Mit dem Hashtag #madebygoogle wird sehr wahrscheinlich neue Hardware angekündigt und dabei soll es sich um die beiden neuen Pixel Smartphones handeln, welche die Google Nexus Serie ersetzen werden.

Google Pixel: Video deutet Smartphones an und nennt Vorstellungstermin

Das Video macht auch keinen Hehl daraus, dass es sich um neue Hardware in Form eines Smartphones handeln wird. Die gezeigte von Google bekannte Suchleiste formt sich nämlich zu einem Phone, was wohl keine weiteren Fragen bezüglich der Thematik offen lassen sollte. Auch ein Datum wird eingeblendet, welches nun mit dem 4. Oktober bestätigt wurde. Der Hashtag #madebygoogle unterstreicht einmal mehr, dass es sich um Hardware aus eigenem Hause handeln soll, auch wenn eigentlich klar ist, das HTC als Fertiger für die Smartphones agiert. Ob diese während der Präsentation erwähnt werden, werden wir dann sehen.

Vorgestellt werden also das Pixel und PIxel XL Device, welche mit 5.0 und 5.5 Zoll Displaydiagonale aufwarten sollen. Zudem werden beide Geräte mit Qualcomms Top-Prozessor Snapdragon 821 und 4 GB RAM ausgestattet sein. Zudem werden beide Geräte auf 32 GB internen Speicher zurückgreifen können und die Kameras sollen mit 12 und 8 MP auflösen.

 

Ob noch weitere Hardware, wie beispielsweise ein weiteres Tablet, auf dem Plan steht, ist noch nicht ganz klar. Möglich das im Vorbeigehen der eigentlichen Hauptvorstellung der Smartphones noch das ein oder andere Gerät dazukommen kann. Wir werden es am 4. Oktober dann endgültig sehen.

 

 

Quelle: @Google (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen