Mo. 12. September 2016 um 17:55

Google Pixel Smartphone in 360-Grad-Video zu sehen

von Marcel Laser0 Kommentare

Das es wohl kein Smartphone mehr mit dem Namen Nexus von Google geben wird, haben wohl die meisten von uns schon mitbekommen. Der Name wird wohl durch „Pixel“ ersetzt. Das intern unter dem Codenamen entwickelte Sailfish Smartphone von Google, welches das kleinere der Beiden neuen Smartphones sein wird, scheint in einem Video aufgetaucht zu sein, das dieses sehr detailgetreu abbilden soll.

Google Pixel Sailfish: Video zeigt Smartphone von allen Seiten

Das Design scheint allerdings auch schon recht deutlich fest zu stehen. Auch in dem Video ist die im Rücken eingesetzte glänzende Platte zu erkennen. Generell zeigt das 360-Grad-Video eine ganze Menge vom Smartphone und stammt aus der Leaker-Gemeinschaft rund um @OnLeaks, die bereits eine menge Geräte weit vor Veröffentlichung treffsicher ins Netz brachten. So kann man nun wohl davon ausgehen, dass auch hier das Sailfish genannt Gerät ebenfalls so aussehen wird.

 

Die Hardware scheint übrigens auch schon irgendwie in Stein gemeisselt zu sein: Ein Snapdragon 820 mit 4 GB RAM und 32 GB internem Speicher für den Antrieb, ein 5.2 Zoll Display mit 1080p Auflösung für die Anzeige und ein 2’770 mAh grosser Akku für die Laufzeit. Ein USB-Type-C Anschluss rundet das Gesamtpaket für die moderne Technik ab.

 

Die Vorstellung sollte zudem auch nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen. Gut möglich, dass wir spätestens im Laufe des Oktobers die Marlin und Sailfish Geräte zu Gesicht bekommen. Beide Smartphones werden zudem von HTC entwickelt und produziert.

 

 

Quelle: AndroidAuthority (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen