Fr. 12. Dezember 2014 um 15:39

Google Nexus 5: Produktion wird eingestellt

von Marc Hoffmann1 Kommentare

Kurz abgehakt: Das neueste Smartphone der Google Nexus Reihe, das Nexus 6, wurde vor einigen Wochen frisch vorgestellt und macht derzeit vor allem wegen Lieferschwierigkeiten von sich reden. Da es aber ja definitiv in alle Läden kommen wird, ist es für Google wohl an der Zeit das Vorgängermodell des letzten Jahres in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken. Im Google Play Store ist das Nexus 5 in vielen Ländern bereits nicht mehr verfügbar, was darauf schliessen lässt, dass Google das Gerät nicht weiter produzieren wird.

 

Wie ein Sprecher gegenüber den Kolleginnen und Kollegen von Techradar berichtete, wird das Nexus 5 aber weiterhin bei einigen Händlern bis in das nächste Jahr hinein zu bekommen sein, allerdings handelt es sich dabei lediglich noch um Lagerbestände. Bereits jetzt sind Farbvarianten, welche bereits vorher weniger verkauft und demzufolge auch in geringeren Stückzahlen produziert wurden, vergriffen. Dazu zählen beispielsweise die weisse und die rote Variante des Smartphones.

 

Wer also noch mit dem Gedanken spielt, sich ein neues Nexus zuzulegen und nicht zwingend die neueste und schnellste Hardware benötigt, bekommt hier noch immer ein solide ausgestattetes Gerät, welches auch das Update auf die aktuellste Android Version 5.0 Lollipop bereits erhalten hat. Allerdings könnten die Lagerbestände sehr schnell zur Neige gehen.

 

Quelle: Techradar (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Google Nexus 5: Produktion wird eingestellt”

  1. happyone sagt:

    Schade, dass das neue Nexus so teuer ist und Google damit von ihrer bisherigen Preispolitik abweicht. Werde mir das Gerät trotzdem mal genauer ansehen wenn die Lieferprobleme beseitigt sind.

Schreibe einen Kommentar

Teilen