Mi. 04. Juni 2014 um 15:20

Google liefert Factory Image des Android 4.4.3 Update aus

von Marcel Laser1 Kommentare

Während T-Mobile in den USA bereits begonnen hat, das Update für Nexus 4, Nexus 5 und Nexus 7 Geräte im eigenen Netz zu verteilen, hat Google bereits ein Factory Image auf der eigenen Seite für Developer gelistet. Das kleine Update soll OTA bis zu 54 MB wiegen und hauptsächlich Bugfixes beinhalten, die sich um die Telefonfunktionen, Kamera oder zufällige Neustarts der Geräte drehen. Änderungen für die Benutzeroberfläche oder neue Funktionen bleiben erst einmal aus. Wann die Hersteller auch bei uns mit entsprechenden Images versorgt werden und wie schnell nun das Update auf Android 4.4.3 hier einrollen wird, bleibt unklar. Wir halten euch auf dem Laufenden. Den Link zum Factory Image findet ihr in unserer Quellenangabe. Besitzer von Nexus-Geräten können sich also die neue Android-Version mit etwas Erfahrung selber flashen.

 

Quelle: NDTV Gadgets (Englisch) via Google Developer (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Google liefert Factory Image des Android 4.4.3 Update aus”

  1. Android_Newbie sagt:

    Also die OTA Updates haben in DE zumindest bereits gestern begonnen.
    Dauert natürlich, bis jeder mal dran ist… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Teilen