Fr. 15. Juli 2016 um 12:57

Mini NES: Nintendo stellt neue Konsole vor

von Lars Entrup8 Kommentare

Das Nintendo Entertainment System ist eine der beliebtesten Konsolen der 1980er Jahre und wurde über 60 Millionen Mal verkauft. Am Donnerstag stellte der japanische Videospiele-Hersteller Nintendo eine mini-Version der Konsole vor.

 

Das mini NES wird per HDMI am TV angeschlossen und kommt mit einem Controller im NES-Design, welcher auch per Wii Remote mit der Wii verbunden werden kann. So können NES Title für die Virtual Console auch auf der Wii samt nostalgischen Kontroller gespielt werden.

 

Einen Kartuschen-Schacht gibt es allerdings nicht, stattdessen werden 30 klassische Spiele auf der mini Konsole mitgeliefert, ausserdem gibt es "Fortsetzungspunkte" zum Speichern der Spielstände, so dass ein Game ohne lästiges Passwort fortgesetzt werden kann.

 

Bislang sind nur die Preise für die USA bekannt. die Konsole soll $ 60 und der Controller $ 10 kosten. Erhältlich ist mini NES auch in Europa mit folgenden Spielen ab dem 11. November 2016:

  • Balloon Fight
  • Bubble Bobble
  • Castlevania
  • Castlevania II: Simon’s Quest
  • Donkey Kong
  • Donkey Kong Jr.
  • Double Dragon II: The Revenge
  • Dr. Mario
  • Excitebike
  • Final Fantasy
  • Galaga
  • Ghosts’N Goblins
  • Gradius
  • Ice Climber
  • Kid Icarus
  • Kirby’s Adventure
  • Mario Bros.
  • Mega Man 2
  • Metroid
  • Ninja Gaiden
  • Pac-Man
  • Punch-Out!! Featuring Mr. Dream
  • StarTropics
  • Super C
  • Super Mario Bros.
  • Super Mario Bros. 2
  • Super Mario Bros. 3
  • Tecmo Bowl
  • The Legend of Zelda
  • Zelda II: The Adventure of Link

 

 

 

Quelle: Nintendo 

Das könnte Sie auch interessieren

8 Antworten zu “Mini NES: Nintendo stellt neue Konsole vor”

  1. Entrail sagt:

    In der Überschrift hat sich ein Fehler eingeschlichen 😉

  2. Lumpinocchio sagt:

    Klasse. 😄 Super Mario hab ich bis zum umfallen gespielt.

  3. Spooky1 sagt:

    Wie genial ist das denn? Ist bekannt, ob man damit auch Splitscreen spielen kann?

  4. Tempest2k sagt:

    Ich will ein Dreamcast mit Rasseln und Lightgun. Eine die auch am Flatscreen funktioniert 🙁

  5. Lars Entrup sagt:

    Ja, man kann mit 2 Personen gleichzeitig spielen, jedoch muss der 2. Kontroller separat gekauft werden.

  6. dani478 sagt:

    Sehr schön. Nur leider kein Tetris!

  7. BelaFarinRod25 sagt:

    3 2 1 meins XD

  8. mischka83 sagt:

    Nein wie geil ist das?! Ist eine überlegung wert!!!

Schreibe einen Kommentar

Teilen