Fr. 03. Juni 2016 um 10:27

Galaxy Note 7 edge soll am 2. oder 3. August vorgestellt werden

von Marcel Laser0 Kommentare

Bereits am frühen morgen berichteten wir über ein Dual-Kamera-System für das Galaxy Note 7 edge und nun hat Evan Blass anscheinend den direkten Termin für die Vorstellung verraten. Das ehemals auch als Galaxy Note 6 bezeichnete Phablet soll demnach Anfang August der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Kommt das Galaxy Note 7 edge bereits Anfang August?

Bisher konnte man sich in 99 Prozent der Fälle auf Even Blass – aka evleaks – seine Aussagen verlassen. Dieses Mal plaudert er den Termin des Galaxy Note 6 – mittlerweile auch als Galaxy Note 7 edge bezeichnet – aus. So soll die Vorstellung exakt zwei Monate von uns entfernt sein, was den eigentlich spekulierten Termin am 15. August wohl nun hinfällig machen sollte. Fans der Phablet-Serie von Samsung in Europa werden sich den Termin wohl sehr genau im Kalender anstreichen, da das Galaxy Note 7 edge, im Gegensatz zum Vorgänger, auch wieder offiziell in unsere Gefilde kommen soll.

Sollte also nichts mehr unvorhergesehenes passieren, dann können wir uns auf eine Vorstellung am 2. oder 3. August freuen. Damit erscheint das Galaxy Note 7 edge sogar deutlich vor der IFA 2016 im September und auch vor dem iPhone 7 Plus, welches als grosser Konkurrent gehandelt wird. Samsung will sich mit dem früheren Release einen Vorteil verschaffen und sich deutlich eher im Markt platzieren.

 

 

Quelle: Evan Blass (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen