Fr. 08. April 2016 um 12:35

Galaxy Note 6: Erste Infos über IP68 und einen Iris-Scanner

von Marcel Laser0 Kommentare

Das Szene-Magazin SamMobile will in Erfahrung gebracht haben, dass das kommende Galaxy Note 6 ein heiss ersehntes Feature mitbringen wird: Angeblich soll es vor Wasser und Staub geschützt sein und zudem auch einen Iris-Scanner bieten. Ersteres ist bereits in den Galaxy S7 Modellen integriert und könnte nun erstmals seinen Weg in die Note-Reihe finden.

Galaxy Note 6 nach IP68 wasser und staubgeschützt und eine Iris-Scanner-Kamera

Viel gibt es hier zwar noch nicht zu erzählen, aber wie durchaus bekannt ist besitzt SamMobile herausragende Kontakte in der Samsung-Szene und so sind selbst diese paar Infos durchaus ernst zu nehmen. Wie SamMobile aus eigenen Informationsquellen erfahren haben will, soll das kommende Galaxy Note 6 endlich auch nach IP68-Standard vor Wasser und Staub geschützt sein. Zudem spekuliert man derzeit über einen Iris-Scanner in der Front, welcher durch Dokumente in Indien enthüllt worden zu sein scheint. Samsung selber, soll entsprechende Module nach Indien verschifft haben und werden als Iris Scanner Samsung Mobile bezeichnet. Als kommendes Flaggschiff der Reihe, wäre also eine solche Technik durchaus wahrscheinlich, um sich weiter von den kleineren nicht-Note Modellen abzusetzen.

 

Natürlich handelt es sich hier weiterhin zwar nur um Spekulationen und keine offiziellen Informationen, allerdings sind diese doch durchaus ernst zu nehmen. Beide Gerüchte sind bereits bei Vorgängermodellen aufgetaucht und scheinen in diesem Jahr alles andere als unwahrscheinlich zu sein, zumal der Iris-Scanner laut Dokumente tatsächlich existiert. Ob er dann aber auch in diesem Jahr im Galaxy Note 6 verbaut wird, steht am Ende auf einem anderen Blatt.

 

Laut letzter Medienberichte soll Samsung die Entscheidung bereuen, das Galaxy Note 5 nicht offiziell in Europa zu verkaufen. Das soll sich angeblich mit dem kommenden Galaxy Note 6 nun aber wieder ändern. Hoffentlich dann auch mit den oben genannten Features.

Galaxy Note 5 Gold
Das Galaxy Note 5 hat leider offiziell den Weg nach Europa bisher nicht gefunden.

 

 

Quelle: SamMobile (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen