Fr. 04. Dezember 2015 um 11:02

Galaxy Note 5: Europa-Release im Frühjahr 2016?

von Marcel Laser4 Kommentare

Im September wurden sowohl das Galaxy S6 edge+ als auch das Galaxy Note 5 vorgestellt. Europa erreichte allerdings nur ein Gerät und das war in unserem Fall das Device mit den gebogenen Rändern. Das Galaxy Note 5 sollte Europa vorerst nicht erreichen. Neue Informationen geben allerdings nun einen Start für 2016 bekannt.

Samsung Galaxy Note 5 im Januar auch in Europa erhältlich?

Dem Bericht des Technik-Magazins Gadgette zufolge soll das Galaxy Note 5 im kommenden Januar Grossbritannien erreichen und dort im Handel erhältlich sein. Weitere europäische Länder sollen kurz darauf folgen. Diese Informationen wurden zudem von Android Central bestätigt und sollen bisher den Tatsachen entsprechen. Ein offizielles Statement seitens Samsung gibt es allerdings bisher nicht.

 

Ebenfalls gibt es derzeit noch keine Informationen über einen speziellen Release-Tag und auch der angepeilte Preis für Europa wurde nicht genannt. Es wäre durchaus denkbar, dass Samsung auf der CES 2016 in Las Vegas etwas mehr Informationen zum geplanten Europastart des Galaxy Note 5 sagen könnte.

 

 

Quelle: AndroidCentral (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

4 Antworten zu “Galaxy Note 5: Europa-Release im Frühjahr 2016?”

  1. Marulez sagt:

    Finde ich gut. Auch wenn ich bei meinem Note 4 bleiben werden.

  2. chats sagt:

    Finde ich ziemlich spät ein Gerät nach ca. 6 Monaten erst in Deutschland in den Handel zu bringen. Ist doch dann schon wieder alt. 🙂

  3. caner sagt:

    Zu spät viele Note 5 Interessenten sind abgewandert wäre es in Oktober rausgekommen hätte ich mir es geholt Februar ist etwas zu Spät schuld sind die Europäer die gemeint haben das der Stylus unnötig ist und darum werde ich mir ein Iphone 6S Plus holen.

  4. skycamefalling sagt:

    „schuld sind die Europäer die gemeint haben das der Stylus unnötig ist und darum werde ich mir ein Iphone 6S Plus holen“

    Und weil die Europäer gemeint haben, dass der Stylus unnötig ist, holst du dir jetzt ein iPhone ohne diesen Stylus und bestätigst diese Meinung?

    Wenn du den Stylus nicht brauchst könntest du dir allerdings auch gleich ein besseres Gerät kaufen und dabei sogar Geld sparen: Sony Xperia Z5 Premium und Microsoft Lumia 950 XL sind bessere Alternativen.

Schreibe einen Kommentar

Teilen