Mi. 05. August 2015 um 21:49

Huawei Watch: Kommt die Uhr am 22. September?

von Marcel Laser1 Kommentare

Während Huawei schon so manches Gadget gezeigt und auf den Markt gebracht hat, wartet man hierzulande nur noch auf die Smartwatch. Wir haben über eine Insider-Quelle einen Hinweis darauf bekommen, dass wir uns den 22. September freihalten sollten. Wird an diesem Tag die Huawei Watch in Europa veröffentlicht bzw. in den Handel gebracht?

Huawei Watch: Marktstart oder nur ein zusätzliches Event am 22. September?

Anscheinend ist Huawei neben der IFA 2015 bereits in einigen Planungen für den Release der intelligenten Uhr in Europa verstrickt. Eine Insider-Quelle verriet uns, dass wir uns bereits den 22. September frei halten sollen. Eine „Save the Date“-Einladung wird wohl bald folgen. Dass die Huawei Watch im September bei uns in Europa aufschlagen soll, ist kein Geheimnis und wurde zuletzt im Juni so gemeldet. Das genaue Datum fehlte allerdings bislang. Damit wäre Huawei auch der letzte grosse Bigplayer im Pool, der eine Smartwatch ins Rennen schickt.

 

Vorgestellt wurde die Huawei Watch bereits in Barcelona zur MWC 2015 und wurde von der Presse weitestgehend positiv aufgenommen. Punkten konnte sie im ersten Kontakt mit einem sehr hochwertigen Design, der schlanken Linie und den verwendeten Materialien. So kommen kratzfestes Edelstahl für das Gehäuse zum Einsatz und das Display selbst wird durch Saphirglas geschützt. Das 1.4 Zoll grosse kreisrunde Display soll mit 400 x 400 Pixel auflösen. Als CPU für die Leistung wurde bisher ein Snapdragon 400 SoC genannt, welcher von 512 MB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher soll mit 4 GB bemessen sein. 

 

Die mögliche UVP der Uhr liegt derzeit bei 399 Euro für Europa und ist damit preislich auf Augenhöhe mit der günstigsten Apple Watch Sport. Ob diese nun wirklich am 22. September noch einmal für den europäischen Marktstart angekündigt wird, bleibt abzuwarten. In China müssen sich die Menschen sogar noch länger gedulden, dort soll die Uhr angeblich erst 2016 auf den Markt kommen. Als Grund dafür wurden von Hauwei damals weitere Überarbeitungen des Gadgets genannt. Daher auch erst der spätere Start hier bei uns.

Huawei Watch
Huawei Watch: Kommt die Uhr der Chinesen am 22. September nach Europa?

 

 

Quelle: Eigene

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Huawei Watch: Kommt die Uhr am 22. September?”

  1. fluxx sagt:

    Kann mich nicht erinnern, schon mal so lange auf eine Vorbestellung gewartet zu haben… am Ende werde ich die Bestellung Wochen vor der Lieferung stornieren, weil Motorola / Sony / Samsung schon vorher mit der nächsten Generation auf den Markt kommen. Etwas wundert mich das ganze schon, weil Huawei allem Anschein nach auf „bewährte“ Technik setzt und es keinen wirklich Generationssprung bei Prozessor, Batterie etc. gibt. Die Grundausstattung kennt man grundsätzlich schon aus der SWR50 und ZenWatch. Eventuell macht das runde Display noch Probleme, so schön haben das bisher wenige hinbekommen.

Schreibe einen Kommentar

Teilen