Do. 16. Juli 2015 um 14:34

Fairphone 2 kann ab sofort vorbestellt werden

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Endlich ist es soweit. Das neue Fairphone 2 des gleichnamigen Herstellers kann nun vorbestellt werden.

Das 5-Zoll FullHD-Gerät mit 446 ppi kommt mit einem Snapdragon 801 SoC von Qualcomm und nicht mehr, wie das Vorgängermodell mit einem Chipsatz von MediaTek daher. Die Quad-Core Krait 400 CPU taktet mit 2.26 GHz und wird von einer Ardeno 330 GPU unterstützt. Hinzu kommen 2 GB LPDDT3 RAM und einer interner Speicher von klein erscheinenden 32 GB, der jedoch per microSD-Karte erweitert werden kann. Wie das Vorgängermodell wird Dual-SIM mit zwei micro-SIM-Karten unterstützt, diesmal jedoch LTE Advanced bis 150 Mbps. WLAN 802.11b/g/n und auch ac wird ebenso wie Bluetooth 4.0 LE, GPS, A-GPS, Glonass und FM-Radio. An Sensoren sind neben Umgebungslicht, Proximity, 3-axialer Kompass, auch ein 3D Accelerometer und ein 3D Gyroscop verbaut.

Der Akku des 143x73x11 mm grossen und 148 Gramm leichten Geräts fasst akzeptable 2420 mAh. Als technische Besonderheit bringt das Fairphone 2 einen Erweiterungs-Anschluss auf der Rückseite, die neben einem USB 2.0 Device Interface ebenfalls einen Stromeingang bietet. Damit können spezielle Cases und vieles mehr unterstützt werden.

Fairphone 2 Front Back
Fairphone 2: Jetzt vorbestellen!

 

Unter shop.fairphone.com kann man das Fairphone 2 für 529,38 € (inkl. Steuern) bzw. 552 SFr. ab sofort vorbestellt und soll dann im November dieses Jahres ausgeliefert werden.Mit Versand kommen für das möglichst Fair hergestellte Android 5.1 Smartphone so um die 540 Euro zusammen.

Zu der Kostenaufteilung setzt Fairphone wiederum auf Transparenz, ist aber mit der Aufschlüsselung noch nicht fertig.

 

Quelle: Fairphone

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen