Fr. 10. Juni 2016 um 13:51

Euro 2016 Spezial: Fussball-Apps für Android angetestet

von Marcel Laser0 Kommentare

Nach den Artikeln für iOS und Windows 10 Mobile, ist last but not least auch die grösste Smartphone-Plattform dran. Wir haben uns zur Euro 2016 diverse Apps angeschaut, die das Fanherz im Kampf um den Titel unterstützen sollen. Das können Live-Ticker-Apps sein, Spiele oder auch Apps für Dienstleistungen.

OneFootball – Der Dauerbrenner auf allen Plattformen

Was soll man hier noch grossartig zu schreiben? OneFootball ist wohl eine der essentiellsten Apps auf allen Plattformen, zumindest als Fussballfan ein absoluter Dauerbrenner. Neben einem Live-Ticker bietet die App einen riesigen News-Bereich und ausführliche Statistiken zu Spielern, Mannschaften und ausgetragenen Matches. Funktionen wie favorisierte Teams wählen und diverse Filtern erleichtern den Überblick. Natürlich alles mit Pushnachrichten inklusive. OneFootball bietet quasi das rundum Wohlfühlpaket im Bereich Fussball.

Onefootball Fussball Bundesliga

Essen bestellen mit EAT.ch und anderen Diensten

Die eigene Nati anzufeuern kann anstrengend sein und vor allem macht das hungrig. Mit diversen Lieferdienst-Apps kann man nicht nur den eigenen Hunger, sondern eignen sich diese auch für Partybestellungen. Wir haben EAT.ch bereits im Artikel für iOS-Apps vorgestellt und müssen an dieser Stelle wohl nicht mehr viel dazu sagen.

 

Wer in Deutschland wohnt der greift natürlich zu entsprechenden Alternativen. Lieferheld ist hier eine der populärsten Apps und listet ebenfalls tausende von Restaurants in ganz Deutschland, die das Essen auch zu euch nach Hause bringen. Zahlungsmöglichkeiten werden hier auch mit Bar, Kreditkarte und PayPal angegeben.

Offizielle Euro 2016 App auch auf Android vertreten

Die offizielle Euro 2016 App gibt es auch für Android. Hier erhaltet ihr alle Informationen direkt aus den Händen der UEFA Redaktion. Egal ob Team-Infos, Ergebnisse oder alles zu den Stadien. Zudem bietet man exklusive Inhalte in Form von Videos und Audiokommentaren. Auch hier habt ihr die Möglichkeit euer Lieblingsteam auszuwählen um die Erfahrung mit der App noch etwas persönlicher zu gestalten. Ebenfalls toll für alle Hardcore-Fans die Statistiken zu allen Teams, Spielern und gespielten Begegnungen gibt es ebenfalls in der App anzurufen. Pushbenachrichtigungen halten euch auf dem Laufenden.

European Qualifiers
Entwickler: UEFA
Preis: Kostenlos

EM App 2016 TorAlarm: Ebenfalls überall vertreten

Genau wie OneFootball ist TorAlarm eine Live-Ticker-Reihe, die wirklich auf allen Plattformen vertreten ist. EM App 2016 TorAlarm zeichnet sich vor allem durch seinen sehr schlanken Aufbau aus. Die Informationen sind alle gebündelt, ihr könnt nach Lieblingsteam filtern und habt alle Ergebnisse, Tabellen und andere relevante Details direkt vor der Nase und das alles oft ohne grossen Schnickschnack. Ihr habt auch die Möglichkeit mehrere Lieblingsteams zu wählen, über die man auf dem Laufenden gehalten werden will.

WM App 2018 Spielplan TorAlarm

Stickman Soccer 2016: Spielt die EM 2016 einfach selbst

Euer Team ist ausgeschieden? Mist… dann spielt man es einfach selbst. Stickman Soccer 2016 ist die aktuelle Version, der in den App Stores sehr beliebten Stickman-Reihe und bietet unter anderem eine verbesserte Optik und ein überarbeitetes Spielgefühl. Ihr könnt dabei unterschiedliche Steuerungsmodi wählen, in denen die Spieler automatisch laufen oder ihr die volle Kontroller über das Geschehen habt.

 

Toll ist auch der Support für Android TV. Wer bis zu vier Controller besitzt, kann sogar mit bis zu vier Freunden im lokalen Match antreten. Zusammen oder eben gegeneinander. Stickman Soccer 2016 ist weitestgehend kostenlos, finanziert sich aber über inGame-Werbung und inApp-Käufe.

Stickman Soccer 2016
Entwickler: Djinnworks GmbH
Preis: Kostenlos+
vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen