Mi. 15. Juni 2016 um 10:51

E3: Xbox One S Controller auch für Windows 10 Mobile Smartphones

von Marcel Laser4 Kommentare

Microsoft will Gaming generell weiter vereinen und das unter all seinen Plattformen. Daher ist die Kompatibilität des neuen Xbox One Controllers, welcher zusammen mit der Xbox One S vorgestellt wurde, mit Windows 10 Mobile Smartphones durchaus konsequent. Könnten davon auch bald andere Plattformen profitieren?

Neuer Xbox One Controller für mobile Endgeräte aller Hersteller?

Der neue Bluetooth-Support des Xbox One S Controllers (wir nennen ihn mal so, da er mit der Xbox One S vorgestellt wurde) öffnet dem Gadget anscheinend einige Türen. Wie aus einem Statement von Dave McCarthy von Microsoft hervorgeht, soll der Controller auch mit Windows 10 Mobile Smartphones funktionieren. Das kann viele Vorteile haben, denn stärkere Windows 10 Mobile Geräte sind Continuum-fähig. Wer also sein Windows Phone an ein Display koppelt, kann dann mit dem Controller Spiele wie Asphalt 8 oder Rayman Fiesta Run spielen. Natürlich auch für unterwegs.

 

Ebenfalls im Gespräch ist die Öffnung des Controllers für alle Systeme mit denen Spieler gerne Spielen. Ein Statement, das gegenüber dem berühmten Techjournalisten Tom Warren von TheVerge gefallen ist. Natürlich darf man nicht erwarten, dass der neue Controller mit der PS4 kompatibel werden soll, allerdings könnten hiermit auch Android und iOS Geräte gemeint sein, denn Microsoft will sein Game-Streaming-System auf allen Plattformen etablieren. Ob damit auch wirklich die Konkurrenz-Geräte gemeint sind bleibt allerdings erst einmal dahingestellt.

Xbox One S Controller
Neuer Xbox Controller: Wird er zum Multiplattform-Controller?

 

 

Quelle: Microsoft E3 und The Verge (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

4 Antworten zu “E3: Xbox One S Controller auch für Windows 10 Mobile Smartphones”

  1. mischka83 sagt:

    Nu schnall ich nichts mehr erst der wind wegen dem abbau in der Smartphone sparte nu les ich das jener Controller mit dem Smartphone das koppel möglich ist allmählich fühle ich mich doch ein wenig verar**ht von Microsoft 🙁

  2. Tempest2k sagt:

    Geiler Controller. Bitte noch die Möglichkeit aufs Handy zu streamen und schon kann ich im Bett entspannt zocken 😀 wobei, mit meinem Surface geht das ja schon ausgezeichnet. Und da ist die Diagonale deutlich besser.

    Sowohl Xbox One S, als auch der Controller sind bestellt und die Scorpio kommt gleich wenn sie rauskommt dazu. Und hoffentlich bald ein Elixe X3, oder ein Surface Phone.

  3. chief85 sagt:

    Ich entwickle immer mehr Hass auf diesen Laden.

    Nicht weil ich ihn wirklich hasse und die Pest an den Hals wünsche, sondern weil der Laden sehr viele, in meinen Augen, sehr gute Ideen und Konzepte hat, diese aber nur halbherzig angeht/umsetzt.

  4. patgerber sagt:

    Aus meiner Sicht wird MS sein Windows Phone nicht aufgeben. Die Entwicklung geht ja weiter habe heute wieder ein Insider Preview installiert. Aber konsequenterweise wird das Phone sicher mit dem Surface zusammenschmelzen. Dann kann MS sein W10 weiter entwickeln und auf allen seinen Plattformen laufen lassen. Das wird genial!

Schreibe einen Kommentar

Teilen