Mo. 15. Juni 2015 um 14:03

E3 2015: Fallout Shelter für iOS veröffentlicht

von Marcel Laser1 Kommentare

Die E3 2015 in Los Angeles ist derzeit im vollen Gange und einige Kracher sind schon vorgestellt worden, darunter auch das heiss ersehnte Fallout 4, der Nachfolger des mehr als nur geschätzten Fallout 3. Das Entwicklerstudio Bethesda belässt es aber nicht nur bei der Ankündigung des grossen Spiels. Fallout Shelter ist ab heute für iOS verfügbar und lässt euch euren eigenen Atombunker verwalten.

Fallout Shelter: Mischung aus Aufbausimulation, Rollenspiel und ganz viel Fallout

Wer sich also auf das neue Fallout 4 freut, kann mit Fallout Shelter bereits ein wenig Vorgeplänkel bekommen. In dem für iOS von Bethesda Softworks veröffentlichten Spiel müsst ihr euren eigenen Atombunker (Vault) aufbauen, ausbauen und verwalten. Eure Bewohnerinnen und Bewohner müsst ihr mit Waffen ausrüsten, wenn diese ins Ödland hinauslaufen, auf der Suche nach neuen Ressourcen und Items. Nach getaner Arbeit können diese auch im Level aufsteigen, neue Fähigkeiten erwerben oder bestehende Skills aufwerten. Ihr müsst also alles dafür tun, dass es euren Schützlingen gut geht und die Vault ständig erweitern und ausbauen.

 

Die Entwicklerfirma selbst geht offen mit der Inspiration des Spiels für iOS um: „Wir liessen uns von Spielen inspirieren, die ihr so alle mögt: SimCity, XCom oder FTL“. Fallout Shelter ist Free-to-Play und natürlich gibt es in dieser Kategorie auch wieder viele inApp-Käufe. Wie sehr diese den Spielspass bremsen oder ob man auch gut ohne echtes Geld auszugeben in der Welt von Fallout Shelter zurecht kommt, muss allerdings ein erstes ausgiebiges Probespielen zeigen. Das Spiel ist ab heute im Apple App Store kostenlos erhältlich. Wir haben euch die Vorstellung des Spiels auf der E3 2015 im Folgenden angehängt.

 

 

Quelle: E3 2015 Bethesda

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “E3 2015: Fallout Shelter für iOS veröffentlicht”

  1. happyone sagt:

    sehr gut… vertreibt die Wartezeit für Fallout 4 😀

Schreibe einen Kommentar

Teilen