Mo. 12. Oktober 2015 um 10:58

Dummy-Bilder von HTC One A9 aufgetaucht

von Barbara Walter-Jeanrenaud1 Kommentare

Das HTC One A9 soll in den nächsten Wochen vorgestellt werden. Vieles wurde bereits vermutet, einiges spekuliert und auch wieder dementiert. Über das Design sind noch nicht viele Informationen ans Tageslicht gekommen. Nun zeigt OnLeaks auf seinem Twitter-Kanal ein paar Fotos, die einen Dummy des HTC One A9 zeigen sollen.

 

 

Die Fotos zeigen das Gerät aus verschiedenen Perspektiven, so dass Anschlüsse und die Platzierung der Kameras gut zu erkennen sind. Ob es sich aber tatsächlich um das finale Design handelt, ist noch fraglich.

 

Im Inneren des HTC One A9 soll sehr gute Mittelklasse-Hardware verbaut sein. Noch vor ein paar Wochen ging man von einem Highend-Gerät aus, das sogar einen Decacore-Prozessor, also einen Chip mit zehn Kernen, enthalten solle. Mittlerweile wird aber von einem Snapdragon 617 ausgegangen, der für die Mittelklasse spricht. Des Weiteren soll das Gerät ein 5 Zoll grosses Display erhalten und eine 13 Megapixel und eine 4 Megapixel Ultrapixel OIS BSI-Kamera bekommen. Der Akku soll 2’150 mAh stark sein.

 

Im Endeffekt sind wir gespannt, was HTC uns zeigen wird, die Vorstellung des Smartphones wird als virtuelles Event noch in diesem Monat erwartet.

 

Quelle: OnLeaks@Twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Dummy-Bilder von HTC One A9 aufgetaucht”

  1. AndroidBetaGammaD sagt:

    Naja schön ist es nicht, da finde ich die M Serie schöner.

Schreibe einen Kommentar

Teilen