Mi. 20. Mai 2015 um 11:08

Das Huawei P8 Lite ist ab heute offiziell erhältlich

von Marcel Laser0 Kommentare

Eine richtige öffentliche Vorstellung gab es zwar nicht, aber das Huawei P8 Lite ist nun dennoch angekommen. Äusserlich ähnelt es dem Huawei P8 Topmodell stark, doch gibt es hier auch einige Änderungen um den Preis niedrig halten zu können. Der Rest der Hardware ist ebenfalls dem kleineren Preis entsprechend angepasst worden und orientiert sich ganz klar an den Mittelklassebereich anderer Hersteller.

Das Huawei P8 Lite mit eigenem Prozessor und niedrigem Preis

Wie bereits im grossen Bruder, steckt auch im Huawei P8 Lite ein hauseigener Prozessor der Chinesen. Der HiSilicon Kirin 620 Octacore sorgt für die Leistung des Mittelklasse-Smartphones, welches zudem von üppigen 2 GB RAM unterstützt wird. Der Flashspeicher wird mit 16 GB angegeben und kann per MicroSD mit weiteren 128 GB ausgestattet werden. Das IPS Display erstreckt sich über 5 Zoll und löst mit 1280 x 720 Pixel auf. Die Kamera auf der Rückseite knipst mit 13 MP und in der Front mit 5 MP Auflösung. 2’200 mAh stehen dem Huawei P8 Lite als Energieversorgung zur Verfügung. Das Huawei P8 Lite muss hingegen auch auf einige Features bei den Kameras verzichten: So kommt die Lichtmalerei und andere interessante Spielereien hier nicht zum Einsatz. Dafür unterstützt es allerdings die vorgestellte Dual-SIM Funktion, welche im Huawei P8 für Europa nicht zum Einsatz kommt.

 

Das Design orientiert sich am Huawei P8 Flaggschiff und zeigt zwar starke Ähnlichkeiten zum grossen Bruder, doch ist hier lediglich nur der Rahmen aus Aluminium gefertigt und die Rückseite besteht aus Kunststoff. Wir hoffen bald ein Testgerät in unsere Finger zu bekommen um hier ein vergleichendes Review zum Topmodell ausarbeiten zu können. In der Schweiz ist das Mittelklasse-Smartphone erst einmal exklusiv bei InterDiscount für die von Huawei ausgeschriebene UVP von 249 SFr. zu bekommen. Andere Händler werden etwas später folgen.

Huawei P8 Lite Press
Huawei P8 Lite gibt es zudem in zwei Farben: Schwarz und Weiss.

 

 

Quelle: Huawei Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen