Fr. 14. November 2014 um 15:06

CyanogenMod 12 steht in den Startlöchern

von Marc Hoffmann0 Kommentare

CyanogenMod ist eine der verbreitetsten Alternativen für Android-Geräte und wird stetig zusammen mit Android selbst weiterentwickelt. Es haben schon Hersteller begonnen, ihre Smartphones ab Werk mit CyanogenMod auszuliefern. Bekanntestes Beispiel hierfür ist das OnePlus One

Aktuell arbeiten man bei Cyanogen Inc. seit fast zwei Wochen an CyanogenMod 12, welches Android 5.0 Lollipop mit den Cyanogen-Features vereinen soll. Allerdings ist die Portierung der vielen Funktionen auf das neue Android-System und die neue Oberfläche nicht gerade einfach.

CyanogenMod 12 noch diesen Monat möglich

Aktuell läuft die Entwicklung dennoch auf Hochtouren und Cyanogen Inc. rechnet mit dem Release erster Betaversionen noch Ende November, spätestens Anfang Dezember. Zudem wird noch untersucht, welche Android-Geräte die neue Version offiziell unterstützen wird. Auch ohne spezifische Modelle zu nennen, wird betont, dass dies vermutlich mehr Geräte werden, als ursprünglich angedacht.

 

Interessierte Developer können sich den aktuellen Code bereits auf der CyanogenMod-Webseite herunterladen und selbst damit arbeiten. Bisher soll dieser aber alles andere als Feature Complete sein.

 

Quelle: CyanogenMod Blog (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen