Mi. 30. Juli 2014 um 10:32

Cortana Team beantwortet Fragen

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Vielleicht erfahren wir bald mehr zu einem Cortana Start in der Schweiz, Österreich und Deutschland? Auf WPCentral läuft derzeit noch eine Frage und Antwort-Aktion zum Thema der internationalen Verbreitung der Microsoft Sprachassistentin Cortana. Bisher ist diese nur auf Englisch und bald auch auf Chinesisch verfügbar, weitere Sprachen sollen aber auf jeden Fall folgen.

Die Resonanz auf die Aktion ist sehr hoch, bisher wurden schon weit über 500 Fragen rund um das Thema gestellt – vor allem natürlich, wann die jeweilige Version für das eigene Land kommen soll. Solltet ihr selbst auch noch Fragen an das Microsoft-Team haben, müsst ihr euch bei WPCentral anmelden und in den Kommentaren zu diesem Artikel eure Frage posten, auf Englisch versteht sich. Die Anmeldung kann auch bequem per Facebook, Twitter, Google+ oder Microsoft ID geschehen.

 

Regeln gibt es dazu natürlich auch:

  1. Die Fragen sollten wirklich nur die Internationalität von Cortana betreffen, also etwa kommende Sprachen, inwieweit verschiedene kulturelle Gegebenheiten bei der Entwicklung berücksichtigt werden. Ihr solltet also keine generellen Fragen zu Windows Phone 8.1 oder dem WP8.1 Update stellen.
  2. Das Cortana Team sucht sich die fünf interessantesten Fragen aus und beantwortet diese. WPCentral wird dazu dann in Kürze einen Artikel verfassen, den wir euch natürlich dann nicht vorenthalten werden.
  3. Die Fragen müssen in den Kommentaren zu diesem Artikel auf WPCentral gestellt werden, nicht bei uns und auch nicht in anderen Artikeln bei unseren amerikanischen Kollegen.

 

Wir wünschen viel Spass und hoffen, dass eure Fragen berücksichtigt werden können. Die Aktion läuft bis zum Morgen des 30. Juli Eastern Daylight Time (EDT), also nur noch wenige Stunden.

 

Quelle: WPCentral (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen