Mi. 24. September 2014 um 10:32

Cortana kommt bald nach Europa

von Barbara Walter-Jeanrenaud2 Kommentare

Laurent Schlosser von Microsoft Frankreich twitterte gestern, dass Cortana bereits Französisch lernt. Das bedeutet, das in den nächsten Monaten die französische Variante auf die Windows Phone 8.1 Geräte kommen wird.

 

 

Ausserdem interessant sind die Supportseiten für Cortana, welche in einigen europäischen Sprachen verfügbar sind. Neben der deutschsprachigen Version sind auch noch die polnische, portugiesische, niederländische, spanische, italienische, kroatische, türkische und einige andere verfügbar. Hier werden schon einmal viele Fragen zu Cortana und vor allem zu ihrer Bedienung beantwortet. Da polnische Quellen zuletzt von einem Release einer Developer Preview vom GDR2 Update für Windows Phone 8.1 Anfang Oktober sprachen, wäre es gut möglich, dass die Entwicklergeräte schon sehr bald in den Genuss von Cortana kommen.

Auch Windows 9 Vorstellung bestätigt

Ausserdem bestätigte Microsoft Frankreich zum ersten Mal öffentlich, dass wir am 30. September tatsächlich mit Windows Threshold rechnen können. Betont wurde zudem, dass der endgültige Name jetzt noch nicht genannt werde. Hoch im Kurs steht derzeit „Windows 9“, in der Stellungnahme von Microsoft Frankreich wurde jedoch nur der Codename „Windows Threshold“ verwendet und darauf verwiesen, dass die nächste Version von Microsofts Betriebssystem noch keinen offiziellen neuen Namen hat. Man kann damit rechnen, dass ab dem Event in San Francisco an besagtem 30. September die Technical Preview von Windows Threshold an ausgewählte Personengruppen ausgerollt wird. Die Developer Preview wird wahrscheinlich Anfang 2015 folgen, Gerüchten zufolge sowohl für Windows Phone, als auch für Windows.

 

Microsoft Cortana
Cortana kommt bald nach Europa. Die Frage ist nur, wann genau?

 

Quelle: Laurent Schlosser@Twitter, 1800PocketPC (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Cortana kommt bald nach Europa”

  1. Entrail sagt:

    Kein Problem für MS mit dem Namen, den kann man ja einfach wieder ändern 😉

  2. VincentVega sagt:

    Kein deutsch

Schreibe einen Kommentar

Teilen