Di. 26. August 2014 um 19:44

Call a Bike für Windows Phone

von Yves Jeanrenaud3 Kommentare

Lange haben wir darauf gewartet, die Hoffnung fast schon aufgegeben. Doch nun ist es endlich soweit und auch mit Windows Phone 8 kann man nun sein Leihfahrrad bequem und einfach reservieren, freischalten, zurückgeben oder Schäden und Mängel daran melden. Auch die Suche nach freien Leihfahrrädern von Call a Bike, dem Service der Deutschen Bahn in über zehn deutschen Städten und an vielen ICE-Bahnhöfen, klappt nun komfortabel und ortungsbasiert auf dem Windows Phone, ab Version 8.0.

Darüber hinaus können die gefahrenen Fahrten eingesehen werden und die entsprechenden Kosten begutachtet werden. Damit hat die App denselben Funktionsumfang wie ihre iOS– und Android-Pendants.

 

Um den Start der App zu feiern, bekommen die ersten 500, die Call a Bike für Windows Phone installieren und sich einloggen oder auf dem Smartphone neu registrieren, eine Gutschrift in Höhe von 5 Euro zum freien verfahren.

Also, auf die Velos und losgeradelt!

 

Download: Call a Bike für Windows Phone 8/8.1 – kostenlos

Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Call a Bike für Windows Phone”

  1. Koile sagt:

    Wie ärgerlich, arbeitet nicht mit meiner StadtRad-Hamburg-Kennung. >.<

  2. kadir85 sagt:

    ui gibts das auch für rent a bike von dr sbb?

  3. Lazercaveman sagt:

    Also bei mir in Hamburg findet die App keine Räder (nicht ein einziges), obwohl direkt bei mir um die Ecke Räder rumstehen :/

    …hat noch jemand das Problem? Es scheint nur in Hamburg nicht zu gehen, in Berlin findet er Räder 😛

Schreibe einen Kommentar

Teilen