Sa. 24. Oktober 2015 um 16:02

Brothers: A Tale of Two Sons für iOS erschienen

von Marcel Laser2 Kommentare

Auch wenn man von der riesigen Welle der Free-to-Play-Titel förmlich überrollt wird, so gibt es immer wieder Lichtblicke in unseren App Stores zu finden. Nun ist der eigentlich für Konsolen konzipierte Titel Brothers: A Tale of Two Sons auch für iOS-Geräte erhältlich und bietet als Premium-Titel keine inApp-Käufe. Eine Version für Google Play ist ebenfalls noch in Planung

Atmosphärisch beeindruckendes Storytelling für die Hosentasche

Zur E3 im Sommer in Los Angeles wurde es bereits angekündigt, nun ist es im Laufe dieser Woche in den Apple App Store gerutscht. Das Spiel Brothers: A Tale of Two Sons ist bereits schon seit 2009 für PC und Konsole erhältlich und erzählt die Geschichte zweier Brüder, die sich in ein gewaltiges Abenteuer stürzen, um die Medizin für ihren todkranken Vater zu finden. Das Spiel beeindruckt auf dem iPhone und dem iPad nicht nur mit einer der Playstation 3 Version sehr ähnlichen Grafik, sondern vor allem auch mit dem herzergreifenden Storytelling, welches einem einige Gänsehautmomente verschaffen sollte. Von der Presse ist das Spiel als Sinnbild für die künstlerische und tiefgründige Darstellung in Spielen gelobt worden. Jedenfalls schön zu sehen, dass solch hochwertige Titel auch den Weg auf unsere mobilen Endgeräte finden.

 

Brothers: A Tale of Two Sons wiegt rund 1.1 GB im Apple App Store und ist sowohl für iPhone als auch iPad optimiert. Die hohe Grafikleistung fordert allerdings seinen Tribut in Form von hohen Systemanforderungen. Mindestens ein iPad Air oder iPhone 5 werden von den Entwicklern gefordert. Dafür sieht es aber auch entsprechend aus und orientiert sich stark an die Version für Playstation 3. Der Preis des Games liegt bei 4.99 Euro bzw. 5 SFr im Schweizer App Store. Eine Version für Android ist noch in Entwicklung, wird aber ebenfalls noch im Laufe des Jahres erscheinen. Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile werden erst einmal nicht unterstützt.

 

 

Quelle: iTunes

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Brothers: A Tale of Two Sons für iOS erschienen”

  1. Gareas sagt:

    Schaut interessant aus, nur schade das es auf Englisch ist. Bin der Sprache zwar mächtig, aber bei Storylastigen Spielen bevorzuge ich dann doch meine Muttersprache. 😄

  2. Marcel Laser sagt:

    Ich habs auf der PS3 schon damals durchgespielt 🙂 Das Spiel kommt komplett OHNE Sprache aus. Die unterhalten sich eh nur in einer „Fantasie-Sprache“ 🙂 Das einzige was du immer hörst ist „Hehoo“ oder „Orraaa“ oder sowas ^^ Richtige Worte gibts da nicht 😀

Schreibe einen Kommentar

Teilen