Sa. 29. August 2015 um 17:45

BlackBerry Venice in einem Hands-On geleakt

von Marcel Laser0 Kommentare

Das ein BlackBerry Device mit Android auf den Markt kommen wird, ist mittlerweile so gut wie unbestritten. Das BlackBerry Venice ist der bisher offensichtlichste Kandidat dafür. Das Android-Device vom ehemals RIM genannten Unternehmen ist vor allem ein QWERTY-Tastatur-Slider und bisher waren Live-Bilder sehr rar gesät. Eine vietnamesische Seite hat allerdings nun ein ausführliches Hands-On des BlackBerry Venice veröffentlicht.

BlackBerry Venice detailliert auf Bildern zu sehen

Als die auffälligen Highlights kann man vor allem drei bestimmte Komponenten ausmachen. Das Display hat leicht gebogene Ränder um ein nahezu vollkommen randloses Design vorzutäuschen und es sieht tatsächlich, für unseren ersten Eindruck, recht edel aus. Der zweite Punkt ist die 18 MP Kamera auf der Rückseite, welche nicht nur einen ultraschnellen Fokus bekommen soll, sondern auch einen optischen Bildstabilisator. Das dritte Highlight ist der ausziehbare QWERTY-Slider unter dem Display, welcher hochkant hervorgeschoben werden kann. Vielschreiber_innen und Fans von BlackBerry-Tastaturen könnte dieses Feature ganz besonders freuen.

 

Ebenfalls neu ist die Verlegung des Powerbuttons auf die linke Seite des Gerätes. Bisher lag dieser bei BlackBerry-Smartphones traditionell auf Oberseite des Devices. Das Gerät soll ein 5.4 Zoll Display mit 2K-Auflösung bekommen und ein Snapdragon 808 Prozessor mit 3 GB RAM soll den Antrieb liefern. Wann das Blackberry Venice vorgestellt werden soll und wann dieses dann auch den Markt betritt, ist weiterhin unklar. Im Folgenden nun eine Bilderliste mit den veröffentlichten Ablichtungen des BlackBerry Venice aus dem Hands-On.

 

 

Quelle: techrum (vietnamesisch) via crackberry (englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen