Fr. 19. Juni 2015 um 18:35

Blackberry mit Android: Details zur Hardware durchgesickert

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Auf dem MWC 2015 hat Blackberry ein Smartphone vorgestellt, welches über eine ausfahrbare Volltastatur verfügen soll, aber nannte keine weiteren Details zur Ausstattung und zum Betriebssystem. Vor kurzem kam das Gerücht auf, dass dieses Smartphone mit Android laufen könnte und vermutlich im Herbst erscheinen soll. Nun wurden weitere Details bekannt und erste Hardwaredaten über das potentielle Modell sind durchgesickert, welches unter dem Codenamen Venice entwickelt wird.

 

 Backberry Venice: Starke Hardware und eventuell Android

Demzufolge soll das Gerät über einen grossen 5.4 Zoll Bildschirm mit satter Quad-HD Auflösung verfügen. Für die nötige Leistung sorgt ein Snapdragon 808 SoC mit sechs Kernen, welcher auch im LG G4 werkelt und mit maximal 1.8 GHz taktet. Zudem sollen 3 GB RAM für ordentliche Multitasking-Performance sorgen und es sollen zwei Kameras mit je 18 und 5 Megapixel zum Einsatz kommen. Mehr Details sind leider bisher nicht bekannt, wie der verwendete Speicher und ob es eine Erweiterungsmöglichkeit gibt. Ein möglicher offizieller Vorstellungstermin könnte die IFA 2015 in Berlin, im kommenden September darstellen.

 

 

Quelle: N4BB (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen