Mi. 09. April 2014 um 11:01

BlackBerry Messenger für Windows Phone in Testphase

von Niclas Heike0 Kommentare

Erst kürzlich hatte BlackBerry-CEO John Chen bestätigt, dass der BlackBerry Messenger demnächst für das mobile Betriebssystem von Microsoft erscheinen wird (wir berichteten) und nun gibt es neue Informationen bezüglich des aktuellen Fortschritts der Portierung auf Windows Phone.

Beta-Version des BBM wurde bereits ausgeteilt

Während zahlreiche Nutzer und Nutzerinnen von Windows Phone auf die Veröffentlichung des BlackBerry Messengers warten, haben einige ausgewählte Testpersonen angeblich bereits die Chance, auf eine Beta-Version für das mobile Betriebssystem von Microsoft zuzugreifen. Dies geht aus einem Tweet des bekannten Leaksters „BlackBerry Leaks“ hervor. Er schreibt, der Blackberry Messneger für Windows Phone sei endlich für Tester verfügbar.

 

Die Entwicklung des beliebten Kurznachrichtendienstes für Windows Phone scheint demnach nahezu abgeschlossen zu sein. Verläuft die Testphase erfolgreich, müssen nur sehr wenige Änderungen an der App vorgenommen werden und der offiziellen Veröffentlichung im Store steht nichts mehr im Wege.

Veröffentlichung zwischen Mai und Juli 2014 geplant

Auch wenn die Veröffentlichung der Applikation nun sogar schneller gehen könnte, wird mit einem Release vom BlackBerry Messenger für Windows Phone erst zwischen Mai und Juli 2014 gerechnet. Denn wie CEO John Chen mitteilte, soll die App im zweiten Quartal des Geschäftsjahres erscheinen.

 

Aktuell nutzen den BlackBerry Messenger mehr als 80 Millionen Leute und man kann davon ausgehen, dass die Zahl nach dem Release für Windows Phone immens ansteigt. Viele warten sehnsüchtig auf die Veröffentlichung des Kurznachrichtendienstes.

 

Quelle: Twitter @BlackBerryScoop (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen