Do. 19. Mai 2016 um 10:37

BlackBerry Hamburg in Benchmark aufgetaucht

von Marcel Laser0 Kommentare

BlackBerry wird weitere Smartphones auf den Markt bringen, genau dieses hat der Konzern erst vor wenigen Wochen noch durchblicken lassen. Ein Gerät von BlackBerry mit dem Codenamen Hamburg ist nun in einer bekannten Benchmarkdatenbank gelistet und verrät dadurch einen Teil der Spezifikationen.

BlackBerry Hamburg (STH100-x): Snapdragon 615 und ein 5.2 Zoll FullHD Display

Wer hier aber nun ein Highend-Device erwartet, wird unter Umständen aber enttäuscht. Das Smartphone, welches auf den Codenamen Hamburg getauft wurde, kommt eher mit Hardware der unteren Mittelklasse daher. Zwar ist das BlackBerry Smartphone laut GFXBench mit 3 GB RAM und einem 5.2 Zoll FullHD-Display ausgestattet, doch wird der verwendete Snapdragon 615 nicht für grosse Leistungssprünge sorgen. Die Kameras knipsen mit jeweils 12 MP im Rücken und 8 MP in der Front ihre Bilder. Die Kapazität des internen Speichers soll 16 GB betragen. Vorinstalliert ist Android in einer aktuellen Version mit der Kennung 6.0.1. Das eigene BlackBerry OS Betriebssystem soll erst einmal keine Rolle mehr spielen.

 

Zudem ist in den letzten Tagen auch noch ein weiterer Name für ein BlackBerry Smartphone gefallen. Neben Hamburg soll auch ein Device mit dem Namen Rome in Entwicklung sein. Ob das Device allerdings besser ausgestattet ist, bleibt derzeit abzuwarten. Wann beide Smartphones vorgestellt werden sollen ist ebenfalls unklar.

 

 

Quelle: GFXBench

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen