Fr. 28. November 2014 um 16:27

Black Friday: OnePlus One ohne Einladung bestellbar

von Simon Burgermeister0 Kommentare

Kurz abgehakt: OnePlus, die junge Firma hinter dem Smartphone OnePlus One, bietet das Gerät ein weiteres Mal ohne Einladung an. Bisher war es nötig, für die Bestellung an eine der raren Invites zu kommen, die teilweise sogar über eBay verkauft werden.

 

Am heutigen Black Friday, der in den USA den Tag nach Thanksgiving darstellt und als Beginn der Weihnachtsverkäufe gilt, kann das Smartphone mit guter bis sehr guter Hardware und zu einem kleinem Preis (hier geht’s zu unserer Review) auf der Website von OnePlus vorbestellt werden. Der aktuelle Lieferstatus wird dort jedoch nicht angegeben, es steht nur geschrieben, dass das OnePlus One in Weiss grundsätzlich in zehn und die schwarze Variante in fünf Tagen, spätestens aber bis zum 25. Dezember versendet wird, sofern es die Lagerbestände erlauben.

 

Wie lange das Angebot noch steht, kann nicht gesagt werden, ebensowenig, wie die Lagerbestände konkret aussehen. Im schlimmsten Fall kommt das Gerät, das in der Variante mit 16 GB nur 299 und mit 64 GB 349 US-Dollar kostet, nicht mehr vor Weihnachten an, sondern erst im neuen Jahr.

 

 

Quelle: OnePlus (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen