Do. 14. Januar 2016 um 10:22

Asus Live: Neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt

von Marcel Laser0 Kommentare

Zumindest was die inneren Werte angeht scheint das neue in Brasilien vorgestellte Asus Live mit dem aus dem eigenen Hause stammenden Zenfone Go nahezu identisch zu sein. Das neue Mittelklasse-Smartphone von Asus kommt zu einem Preis von umgerechnet circa 210 US-Dollar auf den Markt.

Asus Live (G500TG): MediaTek Prozessor und 5 Zoll-720p-Display

In Brasilien lässt Asus die Katze aus dem Sack und präsentiert erstmals nach längerer Zeit mal wieder ein Gerät, das zumindest im Namen einen anderen Ansatz zu laufen scheint. Das Asus Live ist allerdings mit dem Zenfone Go in fast allen Aspekten nahezu identisch und daher scheint hier eine Art von „Rebranding“ stattgefunden zu haben.

 

Ausgestattet ist das Asus Live mit einem MediaTek MT6580 Prozessor und wird von 2 GB RAM unterstützt. 16 GB misst der interne Speicher und der Akkumulator kommt auf 2’070 mAh. Die Kameras lösen einmal mit 8 MP im Rücken und 2 MP in der Front für Selfies auf. Die Mattscheibe misst handliche 5 Zoll und bietet euch eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Die Daten sind soweit mit dem Zenfone Go aus dem selben Hause komplett identisch. Dafür hat das Asus Live einen digitalen TV Receiver integriert, wie es für Smartphones in Brasilien fast schon üblich ist.

 

Ob und wann das Gerät auch nach uns kommt ist bisher noch unklar. Wahrscheinlich bleibt Asus mit dem Zenfone Go weiterhin vertreten und lässt das Asus Live in Lateinamerika. Für importierfreudige Asus-Fans liegt der Preis bei umgerechnet circa 210 US-Dollar.

Das Asus Live: Mittelklasse-Smartphone mit 5 Zoll Display und zum kleinen Preis.

 

 

Quelle: ASUS (Portugiesisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen