Mo. 05. Mai 2014 um 11:14

AR.Drone endlich auch über Windows 8 steuerbar

von Robert Beltle2 Kommentare

Parrot, der Hersteller der bekannten AR.Drone hat seine FreeFlight App für die Drohne jetzt auch für Windows 8 veröffentlicht. Bisher wurden nur Android und iOS offiziell unterstützt. Zwar existieren Apps für Windows Phone und auch eine für Windows 8 von Drittanbietern, aber gerade wenn es darum geht mit spezieller Hardware zu kommunizieren, stellt dies oft nur einen Kompromiss dar.

 

Die AR.Drone ist ein Quadcopter mit eingebauter Kamera, der sich mit dem Smartphone steuern lässt. Preislich und ausstattungsmässig ist er zwischen billigem Spielzeug und teuren Drohnen, die Spiegelreflexkameras tragen können, angeordnet. Der Fokus wurde hier auf den Spassfaktor gelegt, für semiprofessionelle Filmaufnahmen sind weder die Kamera noch deren Aufhängung geeignet.

 

Parrot hat der Drohne, von der bereits die zweite Generation ausgeliefert wird, aber durchaus einige Besonderheiten spendiert. Das Kamerabild wird während dem Flug auf das Smartphone übertragen und kann auch dazu genutzt werden, sich ein halbvirtuelles Duell mit einer anderen Drohne zu liefern. Dabei werden zwar die Waffen simuliert und nur auf dem Bildschirm dargestellt, aber die Drohnen sind echt. Damit man dabei dem Gegner leichter ausweichen kann, baute Parrot gleich einen Spezialmove ein. Durch Antippen des Bildschirms führt der Quadcopter eine spektakuläre Rolle zur Seite aus.

Natürlich lassen sich auch Videos und Fotos aufnehmen und über die neue App direkt mit Freunden teilen.

Zusammenarbeit mit Microsoft

Eigenen Angaben zufolge arbeitete der Hersteller Parrot bei der Entwicklung der neuen App direkt mit Microsoft zusammen. Das lässt hoffen, dass die App in naher Zukunft auch für Windows Phone erscheinen wird. Microsoft erleichterte die Entwicklung für beide Plattformen parallel durch das neue Windows Phone 8.1 erheblich, fast der gesamte Code einer App kann jetzt beiden Systemen dienen und nur die Oberfläche muss angepasst werden.

 

Die App ist ab sofort weltweit verfügbar. Scheinbar lässt sie sich aber noch nicht über die Suche im Store finden, darum haben wir sie hier für euch verlinkt.

 

Quelle: Parrot (englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “AR.Drone endlich auch über Windows 8 steuerbar”

  1. loewe307 sagt:

    seltsam…nur für windows 8.1…nicht für windowsphone8.1…
    http://ardrone2.parrot.com/de/apps/

  2. loewe307 sagt:

    Zusatz: „….Das Kamerabild wird während dem Flug auf das Smartphone übertragen…“
    wenn es irgendwann mal als wp-version kommt…

Schreibe einen Kommentar

Teilen