Mi. 13. Juli 2016 um 11:27

Pokémon Go nun auch in Deutschland verfügbar

von Barbara Walter-Jeanrenaud1 Kommentare

Handy raus und Pokémon Go rein! Dies gilt nun auch für Deutschland. Sowohl im Google Play Store, als auch im Apple App Store ist das Spiel nun erhältlich.

Pokémon Go nun auch in Deutschland verfügbar

Über den Hype um das Augmented Reality Spiel von Nintendo und Niantic haben wir in den letzten Tagen schon mehrfach berichtet. In den USA, Australien, Japan und Neuseeland schlägt Pokémon Go bereits riesige Welle, zwingt die Leute, sich an der frischen Luft zu bewegen und bringt manche Menschen auch in Gefahr – sei es durch unachtsames Überqueren von Strassen oder dadurch, dass Kriminelle sich an Orten postieren, an denen sich auch Pokémons tummeln. Nun kann der Spass auch in Deutschland offiziell losgehen.

 

Bisher musste man, wollte man Pokémon Go schon vorab spielen, auf APK zurückgreifen, die nicht in offiziellen App Stores verfügbar waren. Hier warteten allerdings auch schon Betrüger_innen auf arglose User_innen und vereinzelt kam es zu Installationen von Malware. Hier kann man nun beruhigter sein, denn obwohl auch Niantic Labs auch schon in der Kritik stand, die User_innen stark zu „überwachen“, sollte einem doch bewusst sein, dass es bei dem Spiel unumgänglich ist, zum Beispiel auf GPS-Daten zurück zu greifen.

Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

 

Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

 

In diesem Sinne: Auf geht’s, You gotta catch’em all!

Wann das Spiel auch in der Schweiz an den Start gehen wird, ist unklar. Wir setzen darauf, dass es nun nicht mehr lang dauern kann, eventuell muss noch auf die französische und italienische Version gewartet werden.

 

Quelle: Google Play Store

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Pokémon Go nun auch in Deutschland verfügbar”

  1. Zyrap sagt:

    Wann kommt die dann in die Schweiz ?

Schreibe einen Kommentar

Teilen