Fr. 30. Oktober 2015 um 13:02

Apple Watch: Marktanteil mittlerweile bei mehr als 73 Prozent

von Marcel Laser7 Kommentare

Der Smartwatchmarkt ist gegenüber dem Vorjahreszeitraum um mehr als 500 Prozent gewachsen. Ein Boom, der den aufsteigenden Trend von Fitnesstrackern, Smartwatches und anderen Wearable-Devices deutlich bestätigt. Allerdings hat diese Zahl auch einen Haken, denn Apple beansprucht dreiviertel des gesamten Marktes für sich.

Apple Watch mit sagenhaften 73.8 Prozent Marktanteil

Einziger Hersteller, welcher immerhin noch 9.8 Prozent für sich verbuchen kann, ist Samsung mit 0.6 Millionen verkauften Geräten bis zum 3. Quartal 2015 und belegt damit den zweiten Platz im Ranking. Danach wird schon gar nicht mehr aufgelistet, sondern es werden mit 0.3 Millionen Wearables alle anderen Hersteller wie Sony, ASUS, Huawei und LG auf einen gemeinsamen dritten Platz gestellt. Apple pulverisiert den gesamten Markt mit der im April gestarteten Apple Watch nahezu vollkommen und hat nun allein im 3. Quartal dieses Jahres bereits 4.5 Millionen Smartwatches verkauft. Das entspricht 73.8 Prozent des gesamten Marktes.

 

Kurios: Letztes Jahr war Samsung noch mit 0.7 Millionen Geräte der alleinige Marktprimus und besass damit auch 70 Prozent Marktanteil. Der Spiess drehte sich allerdings nun völlig um und Apple toppt in nicht einmal der Hälfte der Zeit, die die Apple Watch auf dem Markt ist, das Ergebnis aller anderen Hersteller zusammen.

 

All diese Zahlen gehen aus einer unabhängigen Marktanalyse der Spezialisten_innen von Strategy Analytics hervor und sind vor allem wichtig für den wachsenden Trend der Branche, welcher nun deutlich an Fahrt aufzunehmen scheint. Während im Vorjahreszeitraum noch rund 1 Million Geräte verkauft wurden, sind es nun im 3. Quartal 2015 bereits mehr als 6 Millionen verkaufte Wearables.

smartwatch marktanteil
Die Apple Watch dominiert den Wearable-Markt. Der Trend zeigt dadurch stark nach oben.

 

 

Quelle: Strategy Analytics (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

7 Antworten zu “Apple Watch: Marktanteil mittlerweile bei mehr als 73 Prozent”

  1. Googlook sagt:

    War ja eigentlich zu erwarten. Ich kenne niemand der nun wirklich überrascht ist.

  2. Ney sagt:

    also mich überraschts schon. hab zwar selber nen iphone aber würde eher ne android watch nehmen. da sind beiweitem stylischere dabei ^^

  3. Schnatterente sagt:

    ich habe es rausgerissen !!!
    Vorgestern habe ich mir meine geholt. 😉

  4. night sagt:

    Die LG Watch R funktioniert ja auch mit dem iPhone

  5. tropicoxp sagt:

    Ich hab noch keinen in meinem Umfeld mit einer Apple Watch gesehen.

  6. skycamefalling sagt:

    Mich überrascht es ebenfalls, die Apple Watch ist ja nicht gerade eine Schönheit und Akku und Funktionalität unterscheiden sich nicht von weitaus günstigeren Smartwatches.

    Bisher hab ich noch keine Apple Watch in freier Wildbahn gesehen. Allerdings ist die Smartwatch-Dichte in meinem Umfeld sowieso sehr gering, eher gibt es Fitnesstracker.

  7. Googlook sagt:

    Ich sehe doch öfters eine Apple Watch und einige Bekannte haben eine. Gefühlt liegt der Marktanteil eher bei 90% als bei 75%. Ob das Ding nun mehr kann als andere oder nicht hat wohl keinen Einfluss. Es ist halt Apple, das verkauft sich schonmal ganz gut.

Schreibe einen Kommentar

Teilen