Mo. 27. April 2015 um 18:46

Apple Watch: Diese Apps bringen mehr Komfort an euren Arm

von Marcel Laser0 Kommentare

Wie wir bereits für Android Wear einige Artikel im Angebot haben, die euch das Leben mit den Uhren erleichtern könnten, so machen wir nun auch mit der Apple Watch weiter. Wir haben uns im Bezug zu Apples intelligenter Uhr einige Apps für euer Handgelenk angeschaut, die den Funktionsumfang der Apple Watch nicht nur enorm erweitern, sondern unter Umständen auch im Alltag helfen. Quasi nach dem Prinzip: Lasst euer Smartphone doch einmal in der Tasche. Wer sowieso schon zig Apps auf seinem iPhone hat, der wird während der Konfiguration sowieso alle Apps synchronisieren lassen. Doch vielleicht ist ja noch die ein oder andere App dabei.

 

Live-Ticker, News und Infos, Fitness on the go

Auch Fussballfan? Egal welche Sportart, wenn Spieltag ist, ist das Smartphone nahezu dauerhaft in der Hand oder wird beim Punkt-Alarm aus der Hosentasche gezogen. OneFootball ist nicht nur eine bekannte Sport-App mit Live-Ticker, sie bringt mit einer optimierten App den Live-Ticker auch auf die Uhr. Aber nicht nur Ticker kann die App, sie zeigt euch alle Matches des Tages an, unterscheidet zwischen euren festgelegten Teams und kann auch per Ansicht einen Spielbericht abliefern.

News müssen allerdings nicht nur über Sport geliefert werden. Zeitungen wie Die Welt oder Stern sind bereits an die Apple Watch angepasst. Neben Anzeigen wie die News des Tages können auch Berichte auf der Apple Watch gelesen werden. Natürlich kommen die Push-Nachrichten auch auf der Uhr an und halten euch so auf dem Laufenden. Auch hier kann zwischen unterschiedlichen Kategorien unterschieden werden. 

Wer gerne Sport treibt, wird für die Apple Watch wohl erst einmal ein eklatantes Überangebot an Apps finden. Der bekannteste Vertreter ist wohl Runtastic. Auch hier gibt es wieder eine App, die eure Aktivitäten während der Runs tracken kann, Aufzeichnungen auswertet und an die Haupt-App auf dem iPhone weiterleitet. Auch der bekannte Pedometer++ ist mittlerweile als Apple Watch App verfügbar und trackt weiterhin all eure Schritte. Nahezu alle Sport-Apps lassen sich zudem mit Apple Health verbinden und auswerten.

Schrittzähler++

Apps für unterwegs und Navigation

Zwar hat die Deutsche Bahn ihre App für das noch lange nicht an die neue Auflösung von iPhone 6 und 6 Plus angepasst, aber dafür ist sie nun zu 100 Prozent mit der Apple Watch kompatibel. Neben dem Suchen nach Verbindungen über die Sprachsteuerung könnt ihr euch auch die aktuelle Reisezeit mitsamt Strecke anzeigen lassen und wo ihr gerade seid. Das ist vor allem dann praktisch, wenn ihr auf für euch unbekannten Strecken unterwegs seid und die Ansprache für die Stationen nicht funktioniert. Für Vielreisende sicher ein Blick wert.

DB Navigator
Entwickler: Deutsche Bahn
Preis: Kostenlos

Auch wertvoll könnte myTaxi werden. Auch wir hatten die App schon des Öfteren bei Events oder Messen im Einsatz, wenn man relativ schnell von A nach B kommen musste. Die nun aktualisierte App ist auch mit der Apple Watch kompatibel und lässt euch über euer Handgelenk ein Taxi bestellen. Zudem gibt es Ansichten auf die Entfernung des Taxis und ihr könnt auch direkt über die Uhr bezahlen. Auch das Bewerten des Taxis und des Fahrers ist möglich.

mytaxi - Die Taxi App

Interessant könnte zudem die Einbindung der ganzen Fluggesellschaften sein. Diese zeigen euch den Boardingpass-Code direkt auf der Apple Watch an und ihr braucht nicht einmal mehr das iPhone hervor zu holen, um den Check-In durchzuführen. Darunter sind Lufthansa, British Airways, Easy Jet, Ryan Air und viele weitere. Sie zeigen euch auch den Abflug an, an welches Gate ihr müsst und wann diese schliessen. Praktisch sind die Features allemal.

British Airways
Preis: Kostenlos
easyJet mobile
Entwickler: easyJet
Preis: Kostenlos
Lufthansa
Preis: Kostenlos

Instagram, Twitter und diverse Shops auf der Uhr

Wer viel in sozialen Netzen unterwegs ist, wird auch kaum auf die Erweiterungen von Twitter und Instagram verzichten können. Die Apps wurden alle angepasst und senden die entsprechenden Funktionen an eure Apple Watch. Egal ob Push-Nachrichten, kurze Antworten über die Uhr, neue Bilder, oder direktes Absetzen von Tweets. Wer für einige Aktionen keinen grossen Bildschirm benötigt, wird mit diesen Apps ein wenig mehr Komfort gewinnen.

Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos
Twitter
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos

Shopping und Push-Benachrichtigungen für Verkäufe dürfen auch nicht fehlen. Beides ist mit Amazon und eBay für die Apple Watch nun auch möglich. eBay hält euch über Käufe, Verkäufe und Gebote auf dem Laufenden und kann Nachrichten anzeigen. Auch eine Sprachsuche ist drin. Ähnlich verhält es sich mit Amazon, auch hier könnt ihr eure Käufe direkt über die Uhr tätigen und sogar über die Sprachsuche direkt neue Produkte suchen.

Amazon
Entwickler: Amazon
Preis: Kostenlos

Spiele mit Benachrichtigungen für die Apple Watch

Einige Games unterstützen die Apple Watch, allerdings weniger zum Spielen. Viel eher werden euch Verwaltungsaufgaben abgenommen. Bei Real Racing 3 habt ihr die Möglichkeit, Events im Blick zu behalten und per Watch daran teilzunehmen oder ihr könnte eure Freunde unterstützen. Zudem behaltet ihr euer Konto im Blick. Auch Modern Combat 5 zeigt euch Informationen zu laufenden Events an und lässt euch Raum für Charakter-Anpassungen. 

Real Racing 3
Entwickler: Electronic Arts
Preis: Kostenlos+
Modern Combat 5: Blackout
Entwickler: Gameloft
Preis: Kostenlos+

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen