Fr. 19. August 2016 um 11:25

Apple Watch 2 nun doch ohne Funkmodul?

von Marcel Laser3 Kommentare

Das Branchenmagazin Bloomberg hat durch Informationen aus internen Kreisen, die mit der Angelegenheit vertraut sein sollen, neue Details ans Licht gebracht. Bisher wurde die kommende Apple Watch 2 mit einem Mobilfunkmodul gesehen, doch scheint Apple sich in letzter Minute dagegen entschieden zu haben.

Apple Watch 2 ohne Funkmodul – Grund soll die Akkulaufzeit sein

Der Grund für den am Mobilfunkmodul angesetzten Rotstift soll die Akkulaufzeit sein, die Apple bis zum heutigen Tage einiges an Kopfzerbrechen bereiten soll. Würde man auf den Chip und das Netz zugreifen, so würde sich die Laufzeit deutlich verringern. Grund genug für Apple, dieses Modul aus der Apple Watch 2 wieder zu streichen.

 

Worauf Apple allerdings nicht verzichten wird, ist laut Bloomberg der GPS-Empfänger und auch ein Barometer sollen zum Einsatz kommen. Damit könnte die Apple Watch 2 auch im Alleingang eure Wege tracken und muss dafür nicht mehr mit einem iPhone gekoppelt sein, wie es bisher der Fall war, was vor allem Sportlern_innen zu Gute kommen sollte.

 

Bloomberg verriet zudem weiter, dass die Apple Watch 2 mit einem neuen Prozessor und einem grösseren Akkumulator ausgestattet werden soll. Unklar bleibt weiterhin, ob sich die Laufzeit verlängern sollte oder vielleicht durch die neue Hardware eher ähnlich bleibt. Änderungen am Design im grossen Stile seien aber nicht zu erwarten. Die Vorstellung soll bereits im September stattfinden und Bloomberg geht davon aus, dass diese sogar zusammen mit dem iPhone 7 präsentiert wird.

Apple Watch Hands-On
Die Apple Watch 2 soll einen neuen Prozessor, GPS-Empfänger, Barometer und einen grösseren Akku bekommen.

 

 

Quelle: Bloomberg (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Apple Watch 2 nun doch ohne Funkmodul?”

  1. happyone sagt:

    Funkmodul wäre mir persönlich nicht so wichtig. Was mir aber bei der jetzigen Apple Watch fehlt ist das GPS Modul. Mich persönlich würde es nerven, wenn ich mein Handy zum joggen mitnehmen müsste.

  2. Tempest2k sagt:

    Ein schönes Design wäre auch ein Anfang 😉 das Teil ist einfach hässlich.

  3. Erzix sagt:

    Wichtig wäre mal das die Uhr wasserdicht ist, dann würde ich doch mit dem gedanken spielen mir ein zu zulegen.

Schreibe einen Kommentar

Teilen