Mi. 02. Juli 2014 um 20:08

Apple Siri: Deutliche Verbesserungen in der Zukunft

von Marcel Laser0 Kommentare

Siri ist seit der Integration in iOS stark gewachsen, vor allem die Spracherkennung der persönlichen Assistentin hat enorme Fortschritte gemacht. Apple will in Zukunft deutliche Verbesserungen vornehmen, allerdings ohne auf die Arbeit durch Partnerschaften angewiesen zu sein. Man will sich daher bald von Nuance trennen, nicht zuletzt wohl auch der Gerüchte wegen, dass die Entwickler hinter der Backend-Engine von Siri in Gesprächen mit Samsung über mögliche Investorenpläne sind.

 

Schon in der bisher veröffentlichten iOS 8 Beta sind wieder einmal massive Verbesserungen für Siri zu erkennen. Die Stimme ist noch einmal deutlich natürlicher und die Spracherkennung legte enorm zu. Allerdings beruhen diese Änderungen immer noch auf der Engine von Nuance, welche im Hintergrund für die Erkennung zuständig ist. Bis heute ist Apple allerdings mit vielen Fachleuten auf dem Gebiet in Kontakt und will sogar Arbeitskräfte bei der Konkurrenz abwerben. Ein gutes Beispiel ist hier Alex Acero von Microsoft, der bereits 2013 eingesammelt wurde und mit hoher Wahrscheinlichkeit am Project Cortana beteiligt war. 2013 waren auch einige Abwerbungen bei Nuance dabei, die nun bei Apple mit entwickeln.

 

Der Markt ist generell extrem umkämpft. Google ist mit Google Now schon stark platziert und bietet den Sprachdienst vor allem mit den riesigen Möglichkeiten seiner Internetdienste an. Microsoft wird mit Cortana ebenfalls eine hochentwickelte Sprachassistentin auf den Markt werfen und Samsung will anscheinend ebenfalls eigene Dienste mit Nuance zusammen entwickeln, um seine S Voice Funktionen zu verbessern. Wir werden sehen, wann Apple seine weitreichenden Änderungen vornehmen wird. Mit iOS 9 nächstes Jahr im Juni sollten wir erste starke Veränderungen auf Apple-only-Basis erwarten können. Wir sind gespannt – vor allem in Bezug auf kommende Wearables – wie sich die Spracherkennungsdienste noch entwickeln werden.

Apple Siri für iOS 7
Apple Siri für iOS 7 – Soll in Zukunft Apple-Only und deutlich verbessert werden.

 

Quelle: 9to5mac (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen