Di. 28. Oktober 2014 um 10:48

Apple NFC soll doch noch vielseitiger werden

von Marcel Laser0 Kommentare

Irgendwie kann man hier schon Parallelen zu iOS 8 ziehen. Zwar ist das neueste iOS nicht wirklich offener geworden, doch öffnete es bereits viele Schnittstellen im System selber, um dann doch einige Freiheiten mehr zu gewähren, als es bisher der Fall war. Der im iPhone 6 Plus und iPhone 6 verbaute NFC Chip ist derzeit nur für Apple Pay zugänglich, soll allerdings in der Zukunft noch deutlich mehr können. Natürlich aber weiterhin auf „Apple Niveau“ nur für bestimmte Dinge.

 

Das IT-Profi-Magazin The Information will Hinweise darauf entdeckt haben, dass Apple in Gesprächen mit zahlreichen Unternehmen und Partnern sei, um den NFC Standard in ihrem eigenen Gerät multifunktionaler zu gestalten. Es geht dabei wohl allerdings hauptsächlich um extra zertifiziertes Zubehör. Dabei denkt Apple über Ticketkäufe an Automaten nach oder das Einchecken in Bürogebäude. Apple Pay selbst ist derzeit allerdings noch in der „Beta-Phase“ und nur in den USA erhältlich.

 

Quelle: The Information (englisch) 

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen