Di. 01. Juli 2014 um 14:05

Apple iPhone 6: Teile des runden Displays aufgetaucht

von Marcel Laser1 Kommentare

Déjàvu? Erst gestern wurde endlich einmal mit den hässlichen Balken auf der Rückseite der ganzen geleakten iPhone 6 Dummies abgerechnet und im selben Atemzug von leicht gebogenen Glasrändern am Display berichtet. Haargenau diese Displayfronten sind nun von keinem geringeren als Sonny Dickson in die Öffentlichkeit gestossen worden und zeigen exakt das, was gestern noch spekuliert wurde. Dickson gilt als einer der erfolgreicheren Leaker für Apple Produkte in der Szene und bisher war immer Verlass auf den Enthüller vom Dienst.

 

In der unten stehenden Galerie seht ihr die Front des iPhone 6 mit 4.7 Zoll im Vergleich zum iPhone 5s und zeigen zudem einige Änderungen. So wird der Rand oben am Ohrmuschellautsprecher etwas kürzer, da die Kamera für Facetime nun neben, statt über dem Speaker platziert wird. Weiteres könnt ihr den Bildern entnehmen.

 

Quelle: 9to5mac (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Apple iPhone 6: Teile des runden Displays aufgetaucht”

  1. Setter sagt:

    Sorry aber ich kann es mir jetzt nicht verkneifen:

    http://www.youtube.com/watch?v=YcresMh99rQ

    🙂 :p

Schreibe einen Kommentar

Teilen