Fr. 08. August 2014 um 13:00

Apple iPhone 6: Neue Bauteile geleakt

von Marcel Laser2 Kommentare

Neben den gestern von Martin Hajek publizierten Renderings auf Basis neuester Gerüchte dürfen es ab und an auch einmal physisch reale Bauteile sein, die uns vor Augen geführt werden. Der russische iPhone Veredelungs-Hersteller Feld & Volk will angeblich im Besitz geleakter Bauteile des kommenden iPhone 6 gekommen sein und präsentiert diese nun in einem Video und Fotos der Öffentlichkeit. Auffällig dürfte vor allem eine Designentscheidung sein, welche schon vor vielen Monaten in Umlauf gebracht wurde: Die Kamera des Smartphones steht leicht aus dem Gehäuse hervor. Dieses wurde schon auf Grund der spekulierten Schlankheit des Gerätes vor gut einem halben Jahr vermutet. Des Weiteren sind wieder einmal die markanten Trennbalken zu sehen, die bisher – sollten sie im finalen Design doch erscheinen – die Funkfähigkeit des Gerätes aufrecht erhalten sollen.

 

Man muss aber auch weiterhin davon ausgehen, dass ein Hersteller und Technik-Unternehmen wie Feld & Volk jederzeit eigene Bauteile herstellen kann, um vielleicht sogar eine eigene kleine PR-Massnahme zu starten. Schliesslich beschäftigt sich das Unternehmen damit, Smartphones wie das iPhone mit Luxusmetallen zu versehen und stellt die jeweiligen Unibodys stellenweise gar aus purem Gold her. Eine Garantie für die Authentizität der Bauteile gibt es, wie bei jedem Leak, leider nicht.

 

Zuletzt behauptete Feld & Volk, dass das Flachbandkabel, welches auf einem der Bilder zu sehen sei, ein Kabel für den neuen Homebutton des iPhone 6 wird. MacRumors, die die Bilder vom Hersteller erhalten hatten, zweifeln zumindest das Kabel an und gehen von einem Bauteil eines kommenden iPads aus.

 

Quelle: MacRumors (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Apple iPhone 6: Neue Bauteile geleakt”

  1. Benz-Driver sagt:

    Niemals wird Apple eine herausstehende Kamera machen, das sollte eigentlich jedem klar sein.

  2. WarmRed sagt:

    Die Balken gehen eigentlich designtechnisch auch gar nicht aber alle Leaks sagen voraus dass sie in der Finalen Version auch noch da sind. Wenn es so kommt wird das schwarze iPhone wohl der Renner…

Schreibe einen Kommentar

Teilen