Do. 14. August 2014 um 11:40

Apple iPhone 6: Von innen und aussen detailliert fotografiert

von Marcel Laser0 Kommentare

Der russische Veredlungsspezialist Feld & Volk, welcher sich vor allem darauf versteht, iPhones mit Edelmetallen zu verzieren, hat nun weitere extrem hochauflösende Fotos von Bauteilen des kommenden iPhone 6 präsentiert und an unsere Kolleginnen und Kollegen von MacRumors weiter gegeben. Vor kurzem ist Feld & Volk ebenfalls durch Leaks bekannt geworden, als jemand ebenfalls Teile des iPhone 6 abfotografierte.

 

Die nun veröffentlichten Bilder zeigen vor allem das abgerundete Frontpanel mit allen möglich Details. Auch die Flexkabel für die Platinenanschlüsse werden gezeigt sowie detaillierte Fotos des Standby-Buttons. Ob diese Bilder nun echt sind, bleibt weiterhin unklar. Wie bereits spekuliert wurde, kann ein Hersteller wie Feld & Volk mit seinem Know-How wohl jederzeit selber detailgetreue Nachbildungen anfertigen. Eine PR-Masche bleibt daher nicht ausgeschlossen. Weit weg vom iPhone 6 sollten diese Einblicke aber dennoch nicht sein.

 

Das heiss ersehnte iPhone 6 wird für den 9. September erwartet, an dem Apple ein Media Event geplant hat. Ob neben dem 4.7 Zoll Modell auch eine Variante mit 5.5 Zoll in Arbeit ist, bleibt immer noch unklar. Mit dem Start des kleineren iPhone 6 kann allerdings schon gut zwei Wochen nach der Vorstellung gerechnet werden, sofern Apple seinen gewohnten Zeitplan einhalten sollte.

 

Quelle: MacRumors (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen